YF-Laser 303 Laser Pointer Fake?

 - (Laser, Laserpointer)  - (Laser, Laserpointer)  - (Laser, Laserpointer)  - (Laser, Laserpointer)  - (Laser, Laserpointer)  - (Laser, Laserpointer)  - (Laser, Laserpointer)  - (Laser, Laserpointer)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Akkus sind handelsübliche 18650 LithiumZellen, wofür auch Lader erhältlich sind. Tatsächlich würde ich für Lithiumakkus lieber einen "vernünftigen" Lader verwenden wollen als ein undeutliches Produkt, bei dem das Ladeverfahren weder dokumentiert noch ersichtlich ist, denn Lithiumzellen sind zwar nicht schwer zu laden, aber wollen schon eine gewisse Lademethodik.

Die Kapazitätsangabe auf dem Akku ist allerdings unrealistisch. Dies ist also mit Sicherheit ein schlechter Akku.

Dieser Lader sieht danach aus, als erfordere er eine 5 oder 12 Volt Stromversorgung, und ist nicht dafür gedacht, direkt mit Netzspannung betrieben zu werden.

Wenn du den Lader also nirgends einstecken kannst, sei froh: Guter Grund, die einen ordentlichen Lader zu holen.

Ah doch, Akkulader hat Netzanschluß, laut Bildern. Da korrigiere ich meine Aussage dazu in der Antwort hier drüber.

0

Das heißt ich sollte einen neuen Akku und ein neues Ladegerät kaufen, oder nur ein neues Ladegerät?

Vielen Dank für deine Antwort.

0
@flosclz

Ich kann dir nicht sagen, was du machen sollst. Ich kann nur sagen was ich machen würde. Und das wäre, sowohl einen guten Akku als auch ein "richtiges" Ladegerät dafür holen.

Gute Akkus sind z.B. Panasonic NCR18650X (wobei X für Buchstabe A, B, ..., um und ab etwa 5€ pro Stück) steht. Ordentliche Lader gibt es für um und ab die 20 €, z.B. XTAR, LiitoKala, Nitecore (alles passable Chinaware)

0

Hmm, ich wäre an Deiner Stelle ehrlich gesagt etwas vorsichtiger, denn die Einfuhr eines Laserpointers der Klasse 3 (gemäß Aufdruck auf dem Aufkleber) nach Deutschland ist meines Wissens nach Privatpersonen verboten. 🤔

Solltest Dich besser vorher informieren, ansonsten kann es im Worst Case nämlich ernsthafte Folgen haben.

Naja da wurdest du wohl abgezogen aber der Laserpointer ist ohnehin nichts für Privatpersonen und ich glaube in Deutschland nicht einmal erlaubt im freien zu betreiben.

Was möchtest Du wissen?