Yamaha Virago 535?

3 Antworten

Die düse Wen die zugesetzt ist,wird die sich nicht von alleine Säubern.

Einmal den untere gaser Deckel öffnen,düse raus drehen und reinigen,fertig.

3-5min,und der hobel läuft.

Auch wichtig,altes Benzin raus und neues rein.kann zu Motor schaden führen

Gruß

Danke für die schnelle Antwort kannst du mir eine genaue Anleitung dazu geben welchen unteren Decke weil das ist ja ein Doppelvergaser

31

Oh

Ich glaube ich kann dir bei deinem Modell genau nicht helfen.

Mit den doppelt gaser bin ich nicht wirklich  richtig vertraut.

Ich rudere etwas zurück und empfele doch lieber eine vergaser spülung von liqui molly.

Sorry das ich mit dem Ausbau des gasers mich zu weit aus dem Fenster lehnte.

MfG

0
5

kein Problem ich bin halt am überlegen ob ich Vergaserreiniger nehme oder vom Fachmann eine Ultraschallreinigung durchführen lasse. Dann kann der die Karete auch gleich einstellen. Ich möchte ja keine Verschlimmbesserung hervorrufen

1

Womit sollen sich die Düsen denn zusetzen ?

Yamaha 535 Virago, Sitzhöhe?!

Hey Leute, Ich soll im auftrag von jemandem (der sich nicht mit dem Internet auskennt!) herausfinden, ob es von der Yamaha 535 Virago unterschiedliche Sitzhöhen gibt oder ob die alle gleich sind...?!

Soweit ich herausgefunden habe wurden die von 1987 bis 2001 gebaut... Gibts vielleicht in den verschiedenen Baujahren unterschiede, was die Sitzhöhe betrifft?

Ich überhaupt keine Ahnung von Motorrädern :-( :D

Wäre für jede Antwort sehr dankbar!

...zur Frage

Yamaha Virago XV 535 - Tacho zeigt Geschwindigkeit nicht mehr an

Ich habe eine Yamaha Virago XV 535. Seit kurzem zeigt der Tacho während der Fahrt die Geschwindigkeit nicht mehr richtig an. Auch der (Tages-)Kilometerzähler geht nicht weiter. Erst wenn ich geschätzte 90 km/h fahre, bewegt sich die Tachonadel auf ca. 15 km/h und der Kilometerzähler zählt ganz langsam (entsprechend der angezeigten Geschwindigkeit).

Auch wenn eine Ferndiagnose schwierig ist, was könnte defekt sein? Kann vielleicht auch jemand was zu möglichen Kosten sagen? Kann ich das wohl selbst beheben oder bleibt mir der Gang zur Werkstatt nicht erspart?

...zur Frage

Yamaha 535 Probleme nach Standzeit?

Hallo ich habe einige Probleme mit einer gebrauchten Virago. Habe sie mit dem Wissen gekauft, dass der Vergaser gereinigt werden muss, da sie länger stand. Folgendes wurde bis jetzt bereits gemacht: Vergaser auseinander gebaut, mit Reinigungsbenzin gründlich gereinigt und Kleinteile mit einem Reparatur Kit gewechselt. Ansaugstutzen erneuert und gut abgedichtet. Auspuff neu abgedichtet. Luftfilter, Ölfilter,Benzinfilter, Membranen erneuert. Alle Öle, Flüssigkeiten erneuert. Anlasserleerlauf und Anlasser repariert. Jedoch kommt sie nicht auf Touren. Am anfang nahm sie fast kein Gas an, ging schnell aus und kam kaum über 50. Nun geht sie nicht mehr aus und kommt etwa auf 80. Heute jedoch ein Rückschritt...nach einer kleinen Probefahrt ging sie aus und springt nicht mehr an. Wenn man den Schlüssel umdreht läuft die Benzinpumpe unnormal lange (etwa 5 Sekunden) jedoch jedes mal wenn man den Schlüssel dreht, fast als hätte sie kein Sprit mehr und würde Luft ziehen. Ich bin jedoch erst wenige Km gefahren also kann das nicht sein. Umstellen auf Reserve bringt keine Veränderung. Bin nun langsam am Ende mit den Ideen was ihr noch fehlen könnte. Jemand eine Idee oder Lösungsvorschläge?

...zur Frage

Kawasaki EN 500 oder ist die Yamaha Virago 535 besser?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?