Wurden bisher Stoffe im Weltraum/Meteoriten usw entdeckt die auf der Erde nicht vorkommen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mit großem Aufwand haben wir schon Mondgestein und Marsgestein untersucht aber, so viel ich weiß, nichts neues gefunden. Wir suchen also mit hohen Kosten in weiter Ferne. Andererseits wissen wir nicht einmal Bescheid über die Elemente die im Inneren der Erde vorkommen. Aber Jakob Lorber berichtet im Buch "Erde und Mond" im 16. Kapitel: Material und Konstruktion der zweiten Erde (der volumenmäßig größten Schicht im Innern der Erde) davon, daß in der Nähe des Südpols eine sehr schwere Steinart in großer Tiefe vorhanden ist, die eine enorme, glänzende Farbenpracht hat und gänzlich unzerstörbar ist. Das wäre ein bisher unbekanntes Element!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ATmega
06.03.2014, 10:52

Element eher nicht, die kennen wir alle(also alles was nicht in Millisekunden zerfällt), bzw. haben Eigenschaften grob simuliert. Alles was wir noch interessant ist, wir aber nicht erstellen können. Flerovium 298 wäre ein sehr stabiles Nuklid.

Spätestens bei Uran ist Schluss mit natürlichen Elementen, mehr hat die natur nicht zu bieten.

0

Das Periodensystem der Elemente zeigt uns welche Stoffe stabil sind und auch all die sind auf der Erde entdeckt wurden bzw. die unstabielen extrem schweren Atome auch künstlich erstellt worden. Es gibt also keine Elemente im Weltraum zu entdecken, da wir alle welche auf natürlichem Weg entstehen können schon kennen.

Nur Stoffe von "der Insel der Stabilität" sofern es sie denn gibt, könnten entdeckt werden, da alles andere eh schon zerfallen wäre... Durch Fusion kann auch nichts entstehen, denn das funktioniert mit Elementen mit weniger Protonen als Eisen.

Edgar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Helium 3 welches auf dem Mond recht häufig ist ist auf der Erde selten. Iridium findet sich in geraumen Mengen in Meteorgestein während es auf der Erde fast gar nicht vorhanden ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, es gibt Antimaterie und Dunkle Materie !

Über Dunkle Materie weiss man aber leider so gut wie nichts :(

Hoffe habe dir geholffen :) LG Glaxytron

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In China, ich glaub in den Bergen, wurden Metallröhren entdeckt von denen 8% der Stoffe unbekannt ist und die Forscher wissen bis heute nicht was das für Stoffe sind. 10 unerklärbare Entdeckungen -

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kennt bestimmte gase und auch Metalle die nicht auf dem Erdball vorkommen...nutzbar sind sie bis heute nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?