Würdet ihr mit eurem erwachsenen Kind in den Urlaub fahren?

19 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi du, ich würde mich freuen, wenn mein Kind mit mir in den Urlaub wollte. Habe Superkinder. Aber wir waren auch noch nie lange weg. Gerade in eurer Situation würde ich diese Chance nutzen. Wer weiß, vielleicht kommen ja hilfreiche Gespräche zwischen euch beiden zustande. Wenn jeder auf den anderen eingeht, muss es ja nicht zum Streit kommen. Ihr habt scheinbar sehr wenig Zeit miteinander verbracht. Holt sie nach. Vielleicht möchte dein Sohn dich einfach etwas besser kennenlernen? Ich würde dir raten, mit ihm zu fahren. Lass es auf dich zukommen... Viel Glück euch beiden

Das ist doch toll. Es sind ja nur ein paar Tage. Da bleibt nicht viel Zeit zum Streit. Ich fahre auch immer mal gern für ein paar Tage zu meiner erwachsenen Tochter. Das festigt die Bindung. Und Männerurlaub stelle ich mir toll vor.

Klar war ich schon mit meinen erwachsenen Kindern im Urlaub, zumindest mit meiner Tochter. War nett, obwohl für sie vielleicht etas laaaangweilig. Aber ich würde es machen, so kommt Ihr Euch näher.

Was möchtest Du wissen?