Würde eine Hauskatze in der Wildnis überleben?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Weile könnten sie sicher überleben ... aber so richtig, komplett ohne Menschen, weit weg von der Zivilisation, bin ich mir nicht sicher. Es kommt sicher auch auf die Gegend an. Eine Katze müsste viele Mäuse am Tag fangen, um wirklich satt zu sein (ich hab mal gelesen, 12 Mäuse pro Tag, aber kann das fast nicht glauben). Den Winter würden sie wohl nur schwer überstehen ... Kälte macht ihnen zwar nichts aus, aber ob sie im Winter auch genügend Futter finden? Und die vielen Geburten wären auch viel zu anstrengend für eine Katze ... die Lebenserwartung einer verwilderten Katze ist viel geringer, als die einer "Menschenkatze". Es gibt genügend Streuner, die gut leben können, aber sie halten sich in der Nähe des Menschen auf, wo sie Abfälle und Mäuse finden und vielleicht auch mal gefüttert werden und ein warmes Plätzchen zB in einem Schuppen finden.

Wie die unzähligen "Freigängerkatzen" belegen, ist es für die Fellnasen leicht, von "Innendienst" zu Freileben zu wechseln; unzählige Haustiger verlassen ihre "Dosenöffner" und bleiben unabhängig im Freien, wo sie auch ihren Nachwuchs aufziehen, der auch ohne menschliche Betreuung überleben wird. Bei aller Nähe zum Menschen sind gerade Katzen nicht auf uns angewiesen und verfügen über alle Voraussetzungen zum Leben in der Freiheit.

Einigermaßen, mehr schlecht als recht. In Deutschland gibt es schätzungsweise 2 Millionen streunende, verwilderte Hauskatzen, die sich irgendwie durchschlagen. Meistens sind sie in einem sehr schlechten Zustand, ihre Lebenserwartung liegt durchschnittlich bei 2 Jahren.

Warum kaufen wir unser Erdöl nicht nur von arabischen Ländern und boykottieren Russland aufgrund seiner Kriegspolitik?

Man hört immer so, dass europa ohne russland nicht überleben kann. SCHWACHSINN

Russland übt Anschläge auf Kreml Kritiker ein und destabilisiert Regionen.

Warum boykottieren wir Russland nicht zu 100%?

Erdöl haben auch unsere friedliche arabische Freunde. Saudi Arabien, Katar, VAE, Bahrain, Kuwait sind sehr gute Länder mit Kultur. Außerdem diese Länder kaufen mehr europäische Produkte als Russland und leisten einen Beitrag für unsere Wirtschaft.

Laut Studien und Umfragen sind viele Menschen für mehr Handel mit arabischen Ländern als mit Russland!

Wir brauchen das russische erdöl und Erdgas nicht!!!

...zur Frage

Wie häutet man ein Tier?

Also angenommen,

Ich gehe in einem Wald verloren und bin der Wildnis alleine ausgesetzt. Irgendwo konnte ich ein verletzten Hasen töten und möchte es jetzt unter meinem selbst gelegten Feuer braten.

Aber wie häute ich es ?

...zur Frage

Sind die Serien auf DMAX real?

Sind die Serien wie die Moonshiners, die Schatzsucher, Ausgesetzt in der Wildnis, Flugzeug Repo, Auction Hunters,... gescripted oder gibt es die Menschen in echt?

...zur Frage

Greifen löwen sofort an?

Hallo Leute es geht darum ich habe gerade ausgesetzt in der wildnis geschaut und da dieser verrückter man ums Überleben kämpft hat er sich auch Löwen genähert aber ich finde das komisch das die Löwen ihn gesehen haben aber nicht angegriffen haben kann mir jemand sagen warum nicht?? ( aus Langeweile ich kann nicht schlafen haha)

...zur Frage

Wäre es möglich, das so ein großer Teil der Menschheit sterben könnte?

Ich habe mir ein Szenario ausgedacht, dass meiner Meinung nach im Bereich des Möglichen liegen könnte. Und zwar machen sich ja einige Gedanken was das Thema Strahlung vom Handy ausgeht. Was wäre, wenn durch diese Ganze Strahlung, Leitungen, usw. sich ganz unbewusst ein Tumor oder ähnliches Ausbreitet. (Tumor ist jetzt weit her geholt, kenne mich damit nicht aus). Man kann ihn Anfang nicht fest stellen, aber irgendwann bricht er schlagartig aus und ist tödlich. Wenn das dann alle Menschen die dieses Tumor/Virus haben sterben würden, würden vor allem die ärmeren überleben, da diese dieser Strahlung nicht ausgesetzt sind.

Der Punkt der mir wirklich sagt dass das passieren könnte ist eben, das man es am Anfang noch nicht fest stellen kann, es dann aber irgendwann ausbricht. Ich meine so lange gibt es Handys jetzt noch nicht und es könnte ja sein das diese Krankheit entweder nur auf sehr lange Dauer, oder durch eine bestimmte neue Strahlung ausgelöst wird. Weil Wissenschaftlich wiederlegen kann man es ja nicht, solange er unbemerkt bleibt..

Ist jetzt eben sehr grob erklärt, aber im genauer drauf einzugehen fehlen mir die Kenntnisse.

Was sagt ihr dazu?

...zur Frage

Wie kann man alleine ohne Zivilisation überleben?

Da ich die Menschen hasse habe ich nachgedacht, ob ich in der Wildnis leben sollte. Kennt ihr Personen die das gemacht haben? Kann man so überleben? Man muss dann ja ALLES selber machen. Man muss das Essen selber fangen, kochen, das Haus selber bauen, sich vor Raubtieren schützen, etc.. Wenn man sowas machen will wo würdet ihr das machen (in welchem Land)? Ich denke da an Regenwälder in Amerika? Niemand könnte mir vorschreiben was ich zu tun habe oder wie ich mich zu verhalten habe. Ich würde ums überleben kämpfen und das wäre nicht nur aufregend und abenteuerlich, ich müsste dann nicht mehr mit Menschen im Kontakt sein. Die Frage ist ob ich das aushalten könnte und mich daran gewöhnen könnte. Das ist kein Honig schlecken, da verändert sich ALLES !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?