Würde Deutschland einen Krieg gegen Russland gewinnen ?

11 Antworten

Deutschland gegen Russland würde ja eigentlich heißen....NATO gegen Russland, und dann muss man erst mal gucken wo der Chinese steht.

Vermutlich ist dann eh egal wer gewinnt. Dann gibts nämlich den atomaren Holocaust, und dann bleibt nicht mehr viel übrig.....

Was Nordkorea angeht....die haben nicht mal genug zu essen, wie wollen die Krieg führen?

Ich halte einen 3. Weltkrieg für sehr unwahrscheinlich. 1983 und 1962 da waren wir kurz davor. Ist aber auch nichts passiert. Weil Weltkrieg würde mittlerweile die atomare Zerstörung der Welt bedeuten. Und das will wirklich niemand.

Deutschland gegen Russland. Keine Chance für Deutschland.
Krieg ist immer möglich. Je nach dem, wie Macht besessen die leidende Person ist. Bei Nordkorea ist es ja ständig kurz davor zj eskalieren..

Hallo Schuetze02

Kriege führen dürfte heute nur noch aus Euphorischen Gründen gemacht werden.

Und ja Deutschland würde einen Krieg gegen Russland gewinnen.

Wer damit protzen will wer mehr Atomwaffen hat benötigt Respekt.

Wird der Respekt mit mehr Atomwaffen gefordert,dann ist China weitaus besser und vernünftiger.

In China sind Sumoringer angesehene Personen.Sumoringer bekommen

freiwillig Respekt.Und das tollste ist:China verwendet nicht mal Atomwaffen.

Gruß Ralf

Russland hat nicht nur viel mehr Atomwaffen uns auch normale Raketen sondern auch viel mehr soldaten,wie sollen die gewinnen?

0
@Tim6367

Du bist schon gehirngewaschen . Du sprichst als wäre krieg schon beschlossene Sache . In den köpfen wird der krieg vorbereitet oder verhindert . Jeder kann was dagegen tun .

0

Was möchtest Du wissen?