Wozu gibt es Wachsmalblöcke?

Wachsmalblöcke - (Kinder, Hobby, malen)

5 Antworten

Vielleicht sind die für das Malen mit heissem Wachs? Encaustic-Malerei? Da wird das Wachs erst geschmolzen und dann flüssig auf (spezielles) Papier aufgetragen. Dafür hab ich zumindest jeweils solche oder ähnliche Blöcke verwendet.


Aventura1 
Fragesteller
 02.04.2012, 20:06

Ah, das ergibt Sinn! Vielen Dank, werde mir mal was über das Verfahren durchlesen.

0

Sind vor allem für kleine Kinder geeignet.. Die können diese großen Blöcke in der Hand halten und einfacher damit rumkritzeln.


Julischka  02.04.2012, 19:51

für kleinere kinder gibt es speziell dicke wachsmalstifte . diese blöcke sind gedacht für encaustic .

0
mushy  02.04.2012, 20:00
@Julischka

Es gibt für kleine Kinder auch Wachsmalblöcke.

Aber das ist nun wohl 'ne Intentionssache ;)

0

ich hab auch noch nie was davon gehört tut mir leidd

mit denen musste ich im Studium malen. Es gibt (man staune) personen die malen wunderschöne bilder damit... aber hauptsächlich benutzt man diese, um vorskizzen für ein gemälde anzufertigen. wichtig ist, heraus zu finden, ob sie einem liegen oder nicht. weil es gibt ein paar möglichkeiten um mit denen zu zeichen/malen. Mann muss einfach ausprobieren und techniken entwickeln. Sicher man kann tipps geben, wie man diese am besten benutzt, aber am ende,musst du selbst eraus finden, wie es dir am idealsten über die hand geht... (Ich persönlich mag sie nicht so...) ich habe sie hauptsächlich für architektonische zeichnungen benutzt.

Diese Blöcke werden an Waldorfschulen und Kindergärten zum malen und schreiben benutzt. Auch der Knetwachs von Stockmar wird in Anthrokreisen gerne verwandt.