Worüber kann ich mit meinem Vater während einer langen Autofahrt reden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ihr braucht auch nicht während der ganzen Fahrt zu reden. Das wird sich ergeben. Mache dir keine Sorgen darüber.

Ja klar: Gehe mal davon aus, dass ihr die ganze Zeit gar nicht redet. Aber immer wenn dir irgendwas einfällt oder du irgendwas siehst auf der Fahrt, dann sag das. Vielleicht ergibt sich ein Gespräch, vielleicht auch nicht. Vielleicht wirst du auch einfach nur müde und schläfst ein. Vielleicht hast du auch einfach nur lust, im Autoradio nach nem Sender zu suchen, der dir gefällt. Wird schon!

Über alles, was dir grade so einfällt. Im übrigen muss man nicht die ganze Zeit reden, man kann auch mal eine Weile schweigen. Das ist unter Personen, die sich gut verstehen, ganz normal.

Wo liegen denn seine Interessen?

Tennis ist bei meinem Vater ein klasse Thema worüber man Stunden quatschen kann.

Die WM und die zum Teil verrückten Resultate geben auch viel her. Wenn er Fußball-Fan ist, lass Ihn darüber schwadronieren.

Den Spieß kann man natürlich auch umdrehen, redet über deine Interessen oder einfach über Gott und die Welt.

Das wird sich schon fügen, kommt gut an und viel Spaß im Urlaub!

Ihr könnt ja über den bevorstehenden Urlaub reden (: was du gerne machen würdest und so. Frag ihn ob er dir irgendwas von seiner letzten Woche erzählen kann oder vielleicht aus seiner Jugend. Ich mach sowas immer mit meinem Papa :-)

Was möchtest Du wissen?