Worin unterscheiden sich die Basen Thymin und Uracil?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Thymin ist eine weiterverarbeitete Version von Uracil. Durch einen Prozess, der Energie benötigt, wird das Uracil in Thymin umgewandelt, sodass Thymin eine stabilere Verbindung ist als Uracil.

Für die DNA, die sehr Stabil sein muss, nimmt der Körper in Kauf, dass er diesen Energieaufwand betreiben muss, aber für die RNA, die nur sehr kurz halten muss, reicht es aus, Uracil zu nutzen

vielen dank, lg

0

Thymin ist Uracil, bei dem das Proton am C5-Atom durch eine Methylgruppe substituiert wurde.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich bin sehr expertisenreich und extrem schlau.

Was möchtest Du wissen?