Woraus bestehen Silberfische? Wie ich sah aus Staub! :-O

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Interessante Frage...ich hatte auch mal eine Silberfischplage in einer Wohnung und sie kamen abens in Scharen aus der Mauer raus und waren so wahnsinnig schnell....wirklich seltsame Tiere....auch Wiki gibt keine Antwort aus was diese Tierchen so bestehen,aber sie sind auf jeden Fall schon sehr lange auf diesem Planeten 300 Mio Jahre... http://de.wikipedia.org/wiki/Silberfischchen

Ich denke nicht, dass ein Lebewesen aus Staub bestehen kann. Allein wenn es ein Herz hat, müsste es eigentlich Blut in sich haben. Nur ist diese Menge an Blut so minimal, dass man sie nicht immer sieht. Töte eine kleine Fliege. Siehst du Blut? Nein. Haben sie also auch kein Blut in sich?

Ich denke nicht, dass du ein Tier getötet hast, wenn du nur Staub gesehen hast. Vielleicht war der Staub vorher da oder du hast eine Wollmaus getötet.

Ich vermute, dass jedes Tier Blut in sich hat. Somit halt auch Insekten. Wenn ich falsch liege, berichtigt mich ruhig ^^ Über Tiere lerne ich immer wieder gerne neue Sachen

Es gibt übernatürliche Wesen, die zu Staub zerfallen, wenn man sie tötet. Innerhalb von 24 Stunden reinkarnieren sie in doppelter Größe am Orte ihres Ablebens.

Silberfische sind Insekten die haben auch irgendwas in sich, wie Fliegen. Ich vermute Du hast eine Wollmaus getötet.

C O H N + P + S + Spurenelemente

Was möchtest Du wissen?