Woran verdient "ein/e Toilettenmann/-frau" wirklich?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Kommt darauf an. Manche sind selbstständig und leben von der Toilettengebühr und Trinkgeldern, andere sind angestellt und bekommen ihr Gehalt. LG

Ey,

wenn überhaupt dann an den milden Gaben einsichtiger Mitmenschen, denn was den Lohn der Arbeitnehmer angeht, so würde der Herr deshalb bittere Tränen darüber vergossen haben!

LG

dürfen die dann einen aufhalten und um geld bitten/zwingen. das ist mir einmal in mcdonalds passiert. da meinte der mann wir müssten ein euro bezahlen! müssen wir das?

mach das besser

oder willst du umsonst arbeiden ???

0
@MRmaniac

was passiert, wenn ich es nicht tue??

0

fast nur am trinkgeld.

habe mich mal mit einer toilettenfrau unterhalten: die bekommen kaum gehalt (kannst davon nicht leben und nicht sterben !) - und sind somit dringend auf trinkgelder angewiesen!

So'n Quatsch! Meine Mutter hat ne Reinigungsfirma... Das sind normale Angestellte die halt nicht putzen gehen sondern in einer Firma arbeiten. Wenn z.B. ein Rasthof so eine Tpoilettenfrau haben möchte, müssen die bei einer Reinigungsfirma anrufen und sich davon eine holen!

0
@KuekenSuperstar

du redest wie ein blinder von der farbe!!! reinigungsfrau und toilettenfrau sind wie apfel und stereoanlagen - also nicht zu vergleichen!!!

0

Was möchtest Du wissen?