Woran erkennt man eine faule Kokosnuss?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du eine Kokosnuss kaufst, achte darauf, dass du die schwerste (vom Gewicht her) mit der meisten Flüssigkeit drin nimmst. Wenn du sie schüttelst, darf es nicht zu stark 'gluckern'. Wichtig ist, schwer muss sie sein dann ist viel Saft drin.

Jetzt wo du's sagt, fällt mir ein, dass ich schonmal sowas in der Richtung gehöhrt habe. Werd mir beim nächsten Kauf deinen Tip zu Rate ziehen. Dankesehr

0

Die Augen oben müssen auch noch richtig fest sein und dürfen keine Verfärbungen(Nass) ausweisen.

LG Sikas

Hier schau mal: http://www.talkteria.de/forum/topic-14278.html

Ich schließe mich almmichel an!Wenn du die Kokosnuss noch nicht weggeschmissen hast und du den Kaufbeleg noch hast,würde ich sie zurückbringen und mein Geld wieder holen!Sabine

Den Kaufbeleg hab ich leider nicht mehr. Aber beim nächstenmal werd ich daran denken. Danke für den Tip.

0
@Kemuese172

Viele Märkte machen sowas auch aus Kulanz,um ihre Kunden nicht zu verprellen!

0

wenn man sie schüttelt und es ist viel wasser drinne is sie gut wenn nich dann nich

Was möchtest Du wissen?