Womit Holzscheiben auf Zielwand kleben?

7 Antworten

Weldbond und 2K-Epoxidkleber gehen so ziemlich immer. Die Frage ist, wie lange es dauert, bis das abbindet und wie du bei einer senkrechten Wand die Scheiben in dieser Zeit in Position hältst. Von daher würde ich es mit Sekundenkleber versuchen, je nachdem sogar mit Aktivatorspray.

Da besteht allerdings das Risiko, sich die Finger festzukleben.

Also Handschuhe, Aceton in Reichweite und idealerweise sollte sich für den Notfall ein Helfer in Rufweite befinden.

Montagekleber. Den gibt es auch in kleineren Tuben, wenn man keine ganze Kartusche braucht. Aber Achtung, es könnte Flecken auf der Ziegelwand hinterlassen, die du nicht mehr wegbekommst, solltest du die Holzplatte wieder abmachen wollen. Am Besten an einer Ecke, die man nicht so sieht, ausprobieren.

Das könnte gehen, mach ein paar Vorversuche. Ich würde aber wahrscheinlich zu einem sogenannten Montagekleber greifen. Gibt es in Kartuschen wie Silikon und in jedem Baumarkt.

Verwende ganz gewöhnlichen Maler - Acryl auf der Rückseite, KEINEN Montagekleber. Acryl hat deb Vorteil das er sich rückstandslos von der Zoegelwand entfernen läßt.

jeder 08/15 kleber wie uhu oder pattex geht für den zweck

Was möchtest Du wissen?