womit geölten OSB-Boden reinigen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde "Naplana" empfehlen. Dieser Reiniger enthält Wachse auf pflanzlicher Basis die den Boden wieder schützen. Es gibt auch solche Reiniger auf erdölbasis mit bedenklichen Lösemitteln. Naplana ist voll "bio", riecht angenehm und wird in Naturbaustoffläden oder gut sortierten Holzhandlungen verkauft. Auch zu empfehlen wenn Kinder auf dem Boden spielen. (Oder ggf. davon essen) Grüße, lukas (stattl. gepr. Holztechniker)

der meister Propper standartreiniger ist für wachsversiegelte böden geeignet. aber nicht mehr als 2 verschlusskappen pro eimer wasser (5liter), denn bei zu hoher dosierung könnte er theoretisch mit der zeit das wachs anlösen. wichtig ist auch: nicht zu heisses wasser nehmen, handwarm reicht. (aber auch nicht ganz kalt, handwarm eben) und jedes jahr mal nachwachsen (bonerwachs)

Wenn es sehr schmutzig ist, wäre das sicher eine Möglichkeit.

0

Was möchtest Du wissen?