Für welche Tiere sind Hochterrarien (aus OSB) mit den Maßen 60x60x120 geeignet?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hi,

für feuchtterrarien würde ich es gar nicht nutzen, weil es, wie du schon selbst festgestellt hast, über kurz oder lang gammeln würde, selbst wenn es versiegelt ist.

von daher käme also nur ein trockenterrarium in frage. da würde mir aber spontan keine art einfallen, die ich dort reinstecken würde. abgesehen davon ist OSB kein wirklich schöner werkstoff und durch die verleimung auch nicht sonderlich gesundheitsfördernd (ausgasung bei erwärmung).

lg jana

die OSB-Platten versiegelt man mit 2 Aufstrichen mit 2-Komponenten-Epoxid-Harz!

das ist regulär der fall. in 95% der fälle wird ein so behandeltes OSB-terrarium dennoch innerhalb weniger jahre undicht, da das holz arbeitet und die starre versiegelungsschicht die bewegung nicht ausgleichen kann und reißt. daher würde ich OSB ausschließlich für trockenterrarien empfehlen.

lg jana

0

Was möchtest Du wissen?