Trockenschüttung + OSB Platten auf alte Dielung ,ist dass Sinnvoll?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi Lutz,

also ich geh mal davon aus, dass die alten Dielen auf den Balken liegen und der Boden schief ist. Wenn die Dielen noch stabil sind würde ich die Trockenschüttung zum Ausgleich mit einer großen Wasserwaage aufbringen. Damit das Niveau gleich bleibt könne farbige gespannte Schnüre helfen. Hinten im Raum mit der Schüttung anfangen und die Platten in die Dielen Schrauben. Die Trittschalldämmung dann auf die OSB-Platten legen wenn Du Laminat darauf verlegen möchtset, sonst braucht Du keine. Wenn Du aber nur punktuell Trockenschüttung aufbringst, dann brauchst Du nur dort Trittschalldämmung wo die OSB Platten direkt auf den Dielen liegen. Trockenschüttung schluckt auch den Trittschall. Wir hatten damals geteerte Hanfspäne als Trockenschüttung, ließ sich gut verarbeiten.

Was möchtest Du wissen?