"ehern" damit habe ich mal beim Scrabble geglänzt. Es bedeutet soviel wie "aus Eisen". Im englischen heißt es "iron" und ist gebräuchlich.

 

Grüße lukas

...zur Antwort

Hallo, die Motorradbatterien die ich kenne geben bei solchen Temperaturen alle auf, zumindest wenn sie nicht täglich geladen / gefahren werden. Du kannst versuchen sie wiederzubeleben: Ausbauen, rein ins Warme bringen, Ladegerät dran, am besten eines mit reconditionierungsfunktion, also Puls-Strom. Ruhig mal hart auf dem Boden abstellen hilft auch, also mal aus 5cm Höhen auf den Boden fallen lassen. Wenn das alles nichts bringt, ist sie tot.

Grüße lukas

 

 

...zur Antwort

Hallo Eva, wenn Du so gar nichts über Dich schreibst, ist das schwierig.

Fluggerätemechanikerin fällt mir spontan ein, wenn Du gerne Handwerklich arbeiten würdest, also Schrauben. In Englisch solltest Du mindestens mittelmäßig sein, dafür. Gewissenhaft und sorgfältig arbeiten können solltest Du auch. Gibt aber nicht überall Ausbildungsplätze dafür.

Grüße lukas

...zur Antwort

K=I×t

t (also die Zeit)=K/I
K ist wohl die Kapazität, also 80Ah

Was ist jetzt I(der Strom)?
P=U×I
I=P/U
I=110W/12V
I=9,1666A

Zurück zu:
t (also die Zeit)=K/I
80Ah/9,1666A=8,72std

Kann man sicher noch besser aufschreiben. Wenn Du es kapiert hast wäre es schön. Sonst frag.

Grüße lukas

...zur Antwort

Hallo, wenn sie sehr viel mehr Kapazität hat, wirst du sie nicht mehr voll kriegen. 72 Ah sollte aber gar kein Problem sein. Worauf Du achten solltest, dass sie von den Abmessungen rein passt und dass die Pole auf der richtigen Seite sind.

Ich würde Dir aber keine varta empfehlen sondern eine Exide.

https://www.amazon.de/gp/product/B004OOETBO/ref=s9\_simh\_gw\_g263\_i1\_r?pf\_rd\_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf\_rd\_s=desktop-1&pf\_rd\_r=R81MQC40X6E2AEX9K02A&pf\_rd\_t=36701&pf\_rd\_p=7fb339d7-1d6e-42de-9c12-dadc030ae13c&pf\_rd\_i=desktop


Ich habe diese Batterie inzwischen in verschiedenen Kapazitäten in drei Autos verbaut (alles Diesel mit extrem hohen Startströmen). Die älteste ist vier Winter alt und verhält sich wie am ersten Tag. Reißt spürbar besser am Anlasser als das was ich vorher so drin hatte.

Grüße lukas


...zur Antwort

Hallo, Wachs wird auch als Trennmittel verwendet, da hält praktisch nichts drauf. Was gehen könnte: Mit Lösemittel z.B. Nitroverdünnung abwaschen, anschleifen und dann z.B. mit Farben von OSMO streichen, die sind auf Ölbasis. je nach dem wieviel Wachsreste noch drauf sind, könnte das gehen oder auch nicht.


 Wieso willst Du Weißlack wachsen?


Grüße, lukas

...zur Antwort

Hallo, das Prinzip ist einfach: Jedes Tier erzeugt Wasserdampf. Dieser durchdrngt die von Dir genannten Materialien, auch manche Materialien, die wasserdicht sind, sind nicht dampfdicht. Der Dampf kühlt dann am sog. Taupunkt ab. Beim originalen Häuschen ist der irgendwo in der Holzwand. An der Innenseite "heizt" das tier die Wand, der Dampf bleibt dampf. Außen ist die Wand kalt, der Dampf wird zu Wasser. Holz nimmt Wasser auf, kann es leiten und irgendwann wird die Holzwand auch wieder trocken. Dämmst Du die Wand nun von innen, kann das Tier sie nicht heizen, der Dampf wird entweder im äußeren bereich des Styropor oder wahrscheinlich an der Innenseite der kalten Holzwand zu Wasser. Dieses Wasser wird dann dort bleiben, es wird alles nass. Abhilfe kann entweder eine dichte Dampfsperre innen im noch warmen Bereich schaffen, oder eine Dämmung von außen. Vielleicht beklebst Du das Styropor mit geeignetem Kleber von innen Fugenlos mit Alufolie, bevor Du den Kork oder Filz anbringst oder Du befestigst die Styroporplatten außen. Der Dampf kondensiert dann in der Styroporplatte wie bei jedem Wärmedämmverbundsystem bei Einfamilienhäusern. Im Sommerhalbjahr muss das dann wieder raustrocknen, das sollte aber funktionieren.

Grüße, lukas

...zur Antwort

Hallo, ich würde sagen der Heizungswärmetauscher ist undicht. War früher beim Golf ein bekanntes Problem. Der Wt wird vom Kühlwasser durchflossen und erwärmt die Luft für die Innenraumheizung. Das klebrige ist dein Frostschutz. Riecht es denn nach Frostschutzmittel? Wenn nicht, ist es vielleicht auch was anderes. Wenn ja, ist eigentlich der Austausch des WT fällig. Der ist sicher nicht teuer, aber es muss sehr viel demontiert werden, da kommt eine größere Rechnung auf Dich zu. Als Behelfsmaßnahme würde ich "Kühlerdicht" in das Kühlwasser kippen, Heizung voll auf, (notfalls mit offenem Fenster) und dann schön eine Weile fahren. Wenn es hilft, hast Du viel Geld gespart (zumindest vorerst) Wenn nicht, war es wenigstens ein Versuch, der nicht viel gekostet hat.

Grüße, lukas

...zur Antwort

Hallo, die Eltern werden es wohl erfahren. Strafrechtlich dürfte nicht viel passieren, evtl. Anzeige wegen Hausfriedensbruch. Mit einem Hausverbot im Freibad, müsst ihr auf jeden Fall rechnen.

In der Umkleide konnte euch doch keiner sehen, oder? Also der Bademeister musste aktiv etwas tun, um Euch "zu erwischen", damit dürfte sich Exhibitionismus erledigt haben. Überlegt auch noch mal genau, ob ihr euch vielleicht nicht nur innig umarmt und dabei geküsst habt. Gab es weitere Zeugen?

Grüße, lukas

...zur Antwort

Auszug von Zuhause. Wie Vater davon überzeugen?

Hallo liebe Community.

Ich bin weiblich und 18 Jahre alt. Wie unschwer an meinem Titel zu erkennen ist, möchte ich aus meinem Elternhaus ausziehen. Ich würde zu meinem Freund ziehen, der eine eigene Wohnung mit seiner 3 Jahre älteren Schwester hat.

Von ihr und auch ihm aus wäre dies kein Problem, denn ich verstehe mich sehr gut mit der Schwester. Auch bin ich relativ oft unter der Woche und am Wochenende dort und sie sieht mich schon als Mitbewohnerin. Heißt: Bei Entscheidung die die Wohnung betreffen, fragt sie sogar bei mir nach, ob es für mich in Ordnung ginge.

Meine Eltern sind getrennt und ich habe von meiner Mutter sofort ein Angebot bekommen, dass sie mir den Unterhalt Überweisen würde, wenn ich dort mit einziehen möchte. Sie bot mir sogar an, mit bei dem Auszug zu helfen.

Nun, das Problem bei dieser Sache ist eher mein Vater und dessen Frau. Ich wohne seit rund 7 Jahren bei ihnen und ich weiß nicht so recht, wie ich den Auszugswunsch ansprechen soll. Finanziell wäre es nicht das Problem. Ich bekäme 200€ Unterhalt von meiner Mutter, das Kindergeld und würde nebenbei noch Arbeiten gehen, da ich momentan noch in die Schule gehe. Dennoch habe ich Angst, dass ich im Streit, wegen des Auszugs, mit meinem Vater auseinander gehe. Er sagt von sich selber aus schon immer, warum ich nicht gleich dort mit einziehe, weil ich so oft dort bin. Ich weiß wie er das meint und deswegen weiß ich nicht so recht, wie ich es ansprechen soll, das ich das wirklich möchte.

Habt ihr vielleicht ein paar Ideen, wie ich dieses Thema ansprechen könnte? Was sollte ich am besten lassen, falls es zu einer Diskussion kommen sollte? Das letzte was ich möchte ist, dass wir im Streit auseinander gehen.

Vielen Dank für`s durchlesen und LG

Raviolii

...zur Frage

Hallo, was soll man Dir raten? Mach! Dein Vater muss akzepieren, dass Du flügge wirst/bist. Er wird es auch akzeptieren. So wie Du es beschreibst, sind die Verhältnisse auch klarer wenn du dort hin ziehst. Mach ihm klar, dass Du nicht aus der welt bist.

Grüße, lukas

...zur Antwort

Katze traut sich nicht mehr in den Garten

Hallo ihr Lieben, ich habe ein echtes Problem. Besser meine Katze hat ein Problem. Erstmal die Vorgeschichte. Wir haben ein Haus mit Garten. Unsere Nachbarn ebenfalls. Im Sommer hat ihre Katze, mit der es nie Probleme gab, Junge bekommen. Eins haben sie behalten. Der Kleine war ab und zu auch bei uns im Gartem. Unsere Katze hat ihn mal verjagdt mal gedultet. Es gab aber nie größere Probleme oder Kämpfe. Nun, als es Kälter wurde ging unsere Katze immer weniger raus. Wir dachten es ist ihr zu kalt, zu Nass oder sie mag chnee nicht. Jetzt ist es aber immer öfter schön drausen und auch nicht mehr zu kalt. Es wäre also wieder Zeit, dass sie ohne Probleme raus geht und auch mal länger drausen beibt. Jetzt das Problem. Sie geh nicht mehr raus. Wenn man sie mal "vor die Tür gesetzt"hat, weil man mal das Haus durchsaugen wollte, damit es ihr nicht zu laut war saß sie innerhalb von 10 sekunden wieder am Fenster und wollte rein. Sie geht nicht mehr raus. Überhaupt nicht. Sie ist den ganzen Tag in meinem Zimmer, sitzt am Fenster und schaut raus. Stundenlang. Wir wussten nicht warum das alles so war. Heute wollte ich sie raus lassen, weil sie vor der Tür saß und anscheinend raus wollte, was mich natürlich freute. Tür auf, der Nachbarskater, der inzwischen groß geworden war. Meine Katze sieht ihn, ab rein, Treppe rauf, versteckt. Ich hab ihn natürlich geich aus unserem Garten verscheucht. Meine Katze geht also höchstwarscheinlich nicht mehr raus, weil sie sich nicht traut. Es gab mehrere solcher "Zeichen" aber heute gab es dann die Gewissheit. Was können wir tun? Es sind Katzen, wir können ja schlecht den Nachbarn sagen ihre Katze darf nicht mehr raus, weil unsere Angst hat. Es macht mich wirklich traurig wenn ich meine Maus stundenlang am Fenster stzen sehe und sie raus schaut. Sie würde liebendgern raus gehen,. Da bin ich mir sicher.

Ich weiß wirklich nicht wie ich meiner Katze helfen soll. Vieleicht hat jemand von euch eine Idee. Danke!!

...zur Frage

Hallo, ich würde folgendes machen: Zum Nachbarn gehen und die Situation schildern. Wenn es wieder wärmer ist und die Menschen auch wieder öfters draußen sind, würde ich immer eine Wasser Shot-Gun mitnehmen und den Kater aus dem Garten vertreiben. Er wird schon bald Euren Garten völlig meiden, zumindest wenn ein Mensch darußen ist. Eure Katze wird lernen, dass sie in Eurem Garten einigermaßen sicher ist. Evtl. wird sie zunächst nur zusammen mit Euch raus gehen. Beim Gespräch mit dem Nachbarn gilt es, ihn davon zu überzeugen, dass Du nicht böse auf dessen Kater bist und ihm auch nicht weh tun möchtest, sondern nur ein angemessenes Mittel suchst, um ihn zum Schutz eurer Katze aus Eurem Garten zu halten. Wenn er ein vernünftiger Katzenhalter ist, wird er nichts dagegen haben, er weiß ja dann warum. Wenn jemand unsere Katze nicht im Garten haben möchte, empfehle ich auch die Wasser-Methode. Manche werfen ja auch mit Steinen :-(

Ihr müsst natürlich damit leben, dass der Nachbarskater sich sicher nicht von Euch streicheln lassen wird, ihr seid dann halt die Bösen.

Grüße, lukas

...zur Antwort

Hallo, wenn ich das richtig verstehe handelt es sich um ein waagerechtes Rohr. Ich würde das nicht verformen. Theoretisch hast Du sicher recht, dass es gehen müsste. "Müsste" wäre mir hier aber zuwenig, in Anbetracht der Folgen, wenn es später undicht wird. Kaltes Wasser? dann besteht außerdem die Gefahr, dass die Fliese an der Stelle sehr kalt wir. Was passiert, wenn Du bei der Aktion merkst, dass Du es doch nicht so hin bekommst? ist etwa schon Wasser drin? das würde beim Erwärmen ja kühlen, Pe wird erst um die 100° plastisch.

Was aber ganz gut gehen müsste: Estrich vorsichtig aufpickern, unter dem Rohr etwas Platz schaffen, das Rohr nieder halten und mit Fliesenkleber alles wieder zu machen. So würde ich es machen, wenn sich keiner finden lässt der "Schuld" hat.

Grüße, lukas

...zur Antwort

hallo, also wenn es sich um "moderne" zargen handelt ist der Austausch tatsächlich nicht soo Aufwändig. Kleinere Putzschäden kann man leicht ausbessern. Ich würde trotzdem lackieren. Im Baumarkt gibt es kleine Tütchen mit "Anlauger". damit und mit der rauhen Seite eines spülschwammes abwaschen, gut trocknen lassen. Das erspart das anschleifen. Die Türen werden damit gereinigt, entfettet und gaanz leicht angerauht. Hatte auch schon mal den Fall, dass die Tür danach so gut aussah, dass ich nicht mehr überlackiert habe.

Alte Zargen (Gründerzeit) sind oft direkt auf die Wand montiert und dann ist ran geputzt. Sowas auszutauschen ist eine größere Aktion, da oft auch die Türausschnitte nicht heutigen Normen entsprechen. Abgesehen davon wäre es schade drum.

Grüße, lukas

...zur Antwort

Hallo, Hunde sind Schlingtiere. Ihr Verdauungssystem ist durchaus darauf ausgelegt mit Fremdkörpern klar zu kommen. Wenn ein Wolf ein Tier frisst, tut er dies i.d.R. auch nicht aus einem sauberen Napf, sondern vom Boden. Steine und bis zu einem gewissen Grad auch Knochenteile sind kein Problem. Geflügelknochen sollen Hunde aber nicht bekommen, weil die Splitter zu spitz sind. Ich habe als Schüler mal für 10Mark eine Schraubensicherungsscheibe geschluckt, sehr lukrativ ;-) Mein Sohn hat im Alter von drei Monaten bereits ein abgeflextes stück M5-Schraube von seinem Bruder bekommen, hat nur "hintenraus" eine kleine Verletzung gegeben. Mach Dir also keine Sorgen, ein Hund kann sowas allemal ab.

Grüße, lukas

...zur Antwort

Hallo, die Schwimmhalle in Barsbüttel wird meines Wissens während der Wintermonate regelmäßig von FKK-Vereinen angemietet. Dort kannst Du aber auch als Normalo hingehen, zahlst halt einen Unkostenbeitrag. Ist aber kein Spassbad, ich war dort nie aber ich glaube die haben nicht mal ne Rutsche. Beachte: Ich denke nicht dass Spanner und Leute die irgendwas bestimmtes anbahnen wollen, erwünscht sind.

Mit Suchwort "Barsbüttel" und Nacktbaden bzw. FKK müsstest Du weitere Informationen finden.

Grüße, lukas

...zur Antwort