Womit füttert ihr eure Katzen?

Das Ergebnis basiert auf 16 Abstimmungen

Nassfutter 44%
Andere Antwort 31%
Trockenfutter 19%
Ich bekoche meine Katze 6%
Ich barfe meine Katze 0%

8 Antworten

Andere Antwort

Hauptsächlich bekommen sie Nassfutter von mjamjam, morgens und abends mit etwas Wasser, damit sie genug Flüssigkeit aufnehmen. Mittags bekommen sie dann noch eine kleine Portion Trockenfutter, die sie sich erarbeiten müssen, damit sie auch geistig gefordert werden, zb indem ich das Futter verstecke oder sie es aus Fummelbrettern rausholen müssen. Oder ich mache Clickertraining mit ihnen, sie können beide ein paar Tricks.

Da unsere Katzen nicht stets dasselbe vertragen, füttern wir unsere Katzen einzeln mit Trockenfutter von Purina oder Royal Canin, und mit Nassfutter von Real Nature Wilderness oder ebenfalls von Purina. Sie vertragen eben nicht alle Sorten von Trocken- sowie Nassfutter, da Sie sich meistens übergeben müssen oder stets Durchfall haben 😬. Da wir mittlerweile auch ein paar ältere Katzen haben, füttern wir Sie eben nur noch mit Nassfutter, da Sie Trockenfutter nicht mehr sonderlich gut runterbekommen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Ich lebe seit über 20 Jahren mit Tieren.
Nassfutter

Und zwar nur eine bestimmte Sorte, immer der selbe Geschmack...ich glaube manchmal das Katzen Autisten sind.

Ich muss manchmal einfach in die nächst größere Stadt fahren (über eine Stunde) um genau DIESE DOSEN zu besorgen.


Hateyall 
Fragesteller
 17.04.2022, 07:39

Kenne ich, mein Kater ist da auch sehr wählerisch 😂

1
Nassfutter

Nassfutter mit mindestens 80% Fleischanteil. Alles andere ist Abfall. Trockenfutter gibt es gar nicht. Das ist für Katzen überhaupt nicht geeignet.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Seit 25 Jahren Tierhalterin vieler verschiedener Tierarten

Kommt drauf an. Sie teilt mir mit, was sie will.