Wollmantel oder Daunenjacke, das ist hier die Frage, was ist eure Empfehlung?

4 Antworten

Ich persönlich bevorzuge einen Wollmantel. Ich meine er hält doch wärmer und ist ausserdem auch voll im Trend. Sieht auch eleganter aus als eine Daunenjacke und ist leichter zu reinigen. Eine Daunenjacke muß man in die Reinigung bringen, einen Wollmantel kann man selber waschen.

Beides nicht, Die Daunenjacke lässt irgendwann Federn, der Wollmantel muß in die Reinigung. Ich kann Dir "elkline" sehr ans Herz legen. Die Jacken tragen nicht auf, sind leicht, waschbar, atmungsaktiv und mollig warm. Ich bin mit der Jacke 4 Stunden bei 2 Grad minus draußen gewesen und habe nicht einmal gefroren.

Ein Wollmantel sieht einfach eleganter aus, hält auch den Po warm.

Hält diese Daunenjacke warm?

Hey, ich habe gerade diese Jacke entdeckt und habe überlegt mir diese als Winterjacke zu kaufen. Denkt ihr, dass diese Warm hält? Also sie ist nicht von innen gefüttert aber relativ dick.. sie besteht innen/außen/fütterung aus polyester, also keine echten daunen.

...zur Frage

Daunenjacke: 90 % Daunen, 10 % Federn - DÜNN!?

Ich habe eine Daunenjacke für 180 € gekauft, Oberfläche 100 % Polyester, 90 % Daunen, 10 % Federn und sie ist einfach total dünn! Ich habe Zweifel daran, dass sie warm hält, obwohl man das bei dem beschriebenen Inhalt und v.a. bei dem Preis eigentlich erwarten kann....

hat da jemand Erfahrung? Zeigt sich die Qualität vielleicht grade in der Leichtigkeit und darin, dass die Jacke dünn ist? Hält sie trotzdem warm?

...zur Frage

Hochqualitative warme Winter Jacke gesucht Empfehlung?

Hochqualitative warme Winter Jacke gesucht

Empfehlung?

Gegen Kälte und Frost

...zur Frage

Passende Marken für Aufenthalt in Kanada?

Hallöle,

ich mache demnächst Urlaub in Kanada und bin ich den letzten Zügen der Vorbereitung. Einer meiner letzten Punkte auf meiner Packliste jedoch ist die passende Ausstattung was meine Kleidung angeht. Zu der Jahreszeit wird es an dem Ort wo ich hingehe zwischen -10 und -40 Grad Celsius. Was ich brauche ist vor allem ein ordentliches paar Schuhe gegen Kälte, Schnee und vereiste Straßen usw. und Handschuhe :D

Ich habe mir überlegt im Fall der Fälle eine andere Jacke vor Ort zu holen, aber ich will erst mal sehen, wie es mit meiner eigenen läuft.

Gibt es irgendwelche guten und gleichzeitig nicht allzu teuren Marken, die ihr mir empfehlen könntet? Ich dachte zuerst an Jack Wolfskin aber dann dachte ich mir, dass es bei der Marke nicht besonders um so kalte Gebiete geht...

Naja auf jeden Fall nehme ich jede Empfehlung dankend an :D

Vielen Dank im Voraus,

Emily

...zur Frage

Hält eine kurze Daunenjacke mit 70% Daunen und 30% im Winter warm?

Hallo, ich habe mir eine Jacke bestellt von Zara. Die ist aus 70% Daunen und 30% Federn, klang schon mal gut find ich. Nun ist sie angekommen, jedoch fühlt sie sich schon dünn an. Hält sie also wirklich warm? Kenne mich leider nicht aus mit sowas...

Danke im voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?