Wohin mit alter Gastherme?

2 Antworten

Entweder dem Installateur mitgeben oder selber zum "Schrotti" bringen (ein paar klitzekleine Euros dürften schon drin sein). Die "Ersatzteile" wären ja schon 11 Jahre in Gebrauch und würden von keinem vernünftigem Installateur (nur der darf an Gasgeräten herumschrauben) verwendet werden.

jetzt mal ganz ehrlich.......kein Mensch will aus diesem alten Ding noch Ersatzteile...und evtl. dafür noch garantieren.

Mit ein wenig Glück bekommen die Monteure noch ein kleines Trinkgeld vom Schrotthandel, nachdem Sie das Gerät von Inerten ( nicht brennbaren, schwefelhaltigen Rückständen aus der Gasverbrennung ) befreit haben.Ich finde, das es den Monteuren auch zusteht.......aber das ist sicher eine Sache des Stil´s

Ich habe ständig mit Leuten zu tun, welche - ach so wertvolle Schätzchen - haben........aber trotzdem was Neues benötigen

Buderus Heizung Ausdehnungsgefäß defekt und zu kompliziert zum Austausch, deshalb Installation neben der Heizung?

Ich habe eine Buderus Etagen-Gas-Therme mit Warmwasser. Die Heizung selbst ist in einem guten Zustand, allerdings ist schon seit längerer Zeit anscheinend das Ausdehnungsgefäß defekt. Nach dem Auffüllen fällt der Druck innerhalb kurzer Zeit auf den ersten Strich über null, bleibt dort aber dann dauerhaft stehen auch wenn sie längere Zeit nicht mehr gefüllt wird. Nun wurde mir gesagt das der Austausch dieses Gefäßes ein zu großer Aufwand ist und es besser wäre wenn man ein neues neben die Heizung setzen würde. Nun hängt die Heizung in einer sehr kleinen Kammer, die sowieso schon viel zu eng ist. Ist es denn wirklich so schwierig dies Ausdehnungsgefäß zu tauschen? Es handelt sich um eine Buderus U 104 W. Lieber würde ich ja 100 Euro oder so mehr investieren um nicht noch mehr Platz zu verlieren. Wie teuer wäre diese Reparatur überhaupt?

...zur Frage

Wo fülle ich Heizungswasser an meiner Junkers Gas-Therme nach?

Guten Tag,

habe eine Junkers Gas-Therme zuhause. Der Druck ist etwas niedrig und meine Heizungen machen komische Geräusche (Entlüftet habe ich versucht). Habe an meiner Heizung neben der Therme in der Küche ein Ventil welches ich mal hochladen werde. Fülle ich daran auf?

...zur Frage

Wie Kombi Gastherme einstellen, wenn kein Schalter für Sommer/Winterbetrieb vorhanden ist?

Hallo,

Habe in meiner neuen Wohnung eine Kombi Gastherme von Buderus. Scheint wohl schon älteren Baujahrs zu sein. Im Wohnzimmer hängt ein Raumregler. Nun ist es aber so, dass weder die Therme selbst noch der Raumregler einen Schalter für Sommer/Winterbetrieb haben.

Die eigentliche Kombi Therme besitzt nur 2 Drehregler, die wohl die Vorlauf Temperatur steuern. Diese gehen von 1-10. Ein Drehknopf ist für Heizung, das andere für Warmwasser. Ich kann entweder die Therme komplett vom Netz nehmen, habe dann aber kein warmes Wasser im Sommer. Der Drehregler für die Heizung geht leider nicht auf null bzw aus, sondern minimal bis 1. Einen Schalter für Sommer/Winterbetrieb mit Symbolen gibt es leider nicht.

Auch der Raumregler im Wohnzimmer geht nur bis minimal 7 Grad zum einstellen, aber ebenfalls nicht komplett auf null oder aus. Der Raumregler hat auch nur einen Drehknopf und ein Display für die Anzeige. Das wars, keine weiteren Funktionen.

Wie mache ich das nur im Sommer, da ich scheinbar niemals die Heizung komplett ausstellen kann bzw einen Knopf für Sommer/Winterbetrieb es nicht gibt? Bin ich verzweifelt. Vermieter kann nicht helfen, hat keine Ahnung darüber.

...zur Frage

Vaillant Gastherme entlüften.... Hilfe

Also meine Vaillant Therme muss entlüftet werden, da keine Flamme kommt nach dem befüllen, denke ich mal das Luft in der Therme ist und ich diese nun entlüften muss. Ich weiß nur leider nicht wo genau ich die gute Therme entlüften muss, sprich wo sich das gute Stück zum entlüften befindet. Kann mir das jemand beschreiben oder hat jemand von euch auch so eine Therme oder Erfahrung damit?

Liebe Grüße

...zur Frage

Gastherme wechseln Problematisch?

Wir haben erst heute wieder einen Monteur bei uns in den Wohnung gehabt weil bei uns die Warmwasserbereitung über die Gastherme nicht mehr funktionierte. Die Heizung geht jedoch noch. Dabei tauchte aber folgende Frage auf: was passiert wenn es zu unserer Gastherme keine Ersatzteile mehr gibt und wir eine neue Gastherme eingebaut werden muss ? Laut einer neuen EU Verordnung vom September dürfen nur noch Brennwertheizungen eingebaut werden. Das hätte jedoch zur Folge das der Kamin saniert werden müsste, und das die Parteien über und unter uns ebenfalls die Heizung wechseln müssten. Was ist zu tun ? Ich male nicht gerne den Teufel an die Wand, und unser Monteur versicherte uns auch das wir von Vaillant noch Ersatzteile bekommen. Aber was ist wenn die Therme überhaupt nicht mehr funktioniert und eine neue Therme her muss ? Kann ich dann die anderen Besitzer der Eigentumswohnanlage die an dem gleichen Kamin hängen wie ich dazu zwingen das sie ihre Heizung modernisieren lassen ? Wer von euch hat denn den gleichen oder einen ähnlichen Fall gehabt und wir habt ihr euch dabei verhalten ? Welche Lösung habt ihr für euch gefunden ?

...zur Frage

Gastherme tropft

Hallo!

Es geht um meine Gastherme, die tropft.

Wichtig: Sie tropft nur, wenn die Heizung abgestellt ist, sprich, wenn ich übers Wochenende nicht in der Wohnung bin & dann montags nach Hause komme ist das Handtuch darunter immer etwas nass.

Wenn ich da bin (Heizung an), kann ich daneben stehen und es passiert nichts.

Mich würde interessieren, ob das gefährlich ist?

Dem Installateur habe ich bescheid gesagt, der meinte, so wie er es mir bei jeder Sache sagt "er komme in den nächsten 4-6 Wochen vorbei".

Was meint ihr, dass das sein könnte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?