Gas Therme , Heizung funktioniert nicht,HEISSWASSER LÄUFT

4 Antworten

koennte am Austauschventil gelegen haben ... ist das Ventil, was zwischen Warmwasser und Heizung umschaltet - war bei uns jedenfalls so

also...keinen plan...dann ist eventuell das thermostat in der wohnung kaputt,dass die raumtemperatur misst um sich zu regulieren...weisst du was ich meine?

Fiele mir nur ein, dass der Schalter vlt. nicht auf Heizung steht. Naja immerhin bin ich nicht die Einzige die friert. ^^° sry ich sehe gerade; Ich war zu langsam.

Hab ne Frage zu meiner Gastherme

Hallo, ich bin vor kurzem umgezogen und hab jetzt ne Gastherme im Bad, die sowohl dafür sorgt, dass das Wasser heiß wird als auch, dass die Heizung läuft. Wenn jetzt sowohl die Heizung aus ist als auch kein warmes Wasser benötigt wird, schalte ich die Therme immer aus, damit kein Gas unnötig verbraucht wird. Aber ist das überhaupt notwendig? Verbrauche ich auch dann Gas, wenn das Gerät einfach nur an ist? Ich möchte keine böse Überraschung bei der nächsten Gaskostenabrechnung erleben...

...zur Frage

Wo fülle ich Heizungswasser an meiner Junkers Gas-Therme nach?

Guten Tag,

habe eine Junkers Gas-Therme zuhause. Der Druck ist etwas niedrig und meine Heizungen machen komische Geräusche (Entlüftet habe ich versucht). Habe an meiner Heizung neben der Therme in der Küche ein Ventil welches ich mal hochladen werde. Fülle ich daran auf?

...zur Frage

Gastherme heizt plötzlich nicht mehr?

Hallo zusammen,

bis vorgestern Abend lief meine Heizung sowohl im Dauerheizbetrieb als auch via Zeiteinstellung einwandfrei. Ich besitze eine Junkers Z 18-5 KE 23 und einen Regler (Junkers TR 200).

Der linke Knopf an der Therme für Heizung steht wie immer auf E, verstellen bringt aber auch nix. Das Warmwasser läuft ebenfalls einwandfrei. Für den Heizbetrieb springt die Therme alle paar Minuten für ein paar Sekunden an (Flammensymbol leuchtet rot auf) und geht dann leider wieder aus. An und Ausschalten der Therme bringt ebenfalls nichts.

Der Wasserdruck liegt bei ca 1,8 Bar. Wie gesagt, bis vorgestern Abend lief sie einwandfrei. Temperatur liegt beim Anspringen dann kurzzeitig zwischen 75- 90° auf dem Display.

Der Temperaturregler ist auf eine Solltemperatur von 20° eingestellt, aktuell herrschen hier seit gestern allerdings frostige 18° und egal welches Programm ich wähle - da heizt nichts. Auch dann nicht, wenn ich den Regler auf volle 30° aufdrehe. Mit der Schornsteinfegertaste zündet die Therme und die Flamme bleibt.

Hat jemand eine Idee, bevor ich einen Fachmann kommen lassen muss?

...zur Frage

gastherme aus oder an?

Wir haben eine gastherme für wasser und heizung sollte man die gastherme komplett abstellen wenn man nicht in der wohnung ist sprich wasser und heizung oder sollte man das wasser angeschaltet lassen ?

...zur Frage

Heizung wird warm, jedoch nach kurzer zeit wieder kalt und bleibt dann auch kalt

Hallo, ich habe ein Problem mit meiner Heizung. Ich habe eine neue Vaillant Therme bekommen weil ich vorher gar nicht Heizen konnte und jetzt funktioniert die Heizung zwar, aber die wird nach einigen Minuten einfach wieder kalt. (obwohl die Therme läuft). Wenn ich die Heizung dann eine stufe höher stelle heizt sie auch wieder, wird dann nur nach einigen Minuten wieder kalt. Das eigentlich Problem ist, dass der ganze raum wieder auskühlt und die Heizung einfach nicht mehr warm wird. Ich habe kein Thermostat auf dem ich die Temperatur ablesen kann oder sonstiges aber wenn es so kalt wird dass einem die Gliedmaßen weh tun ist es eindeutig zu kalt. Entlüftet hab ich schon

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?