Wohin kommt mein Paket wenn ich nicht Zuhause bin?

11 Antworten

Du bekommt im Regelfall eine Karte in deinen Briefkasten, wo steht, wo du das Paket abholen kannst. Aber bei uns gibt es auch die Möglichkeit, dass man dem Postboten sagt, wo er das Paket ablegen soll (zum Beispiel in die blaue Tonne, einem Platz im Busch, in einen Kamin, der draußen steht) ... Das ist am Besten und wird auch von uns so gehandhabt :) Sonst sollte eigenlich im Regelfall das Paket auch in der Poststelle abgeholt werden können. Je nachdem wo du wohnst - Dorf oder Stadt :)

Jap. Zumindest bei DHL landet es bei der Post. Und wenn du per Nachname bestellt hast, zahlst du einfach am Schalter.

Einige Briefträger legen es dann in die Garage oder sonst wo hin. Das finde ich klasse! Andere zb fahren es 20 km weit von mir weg, wo ich es dann abholen soll. Das sehe ich gar nicht ein, für etwas, wofür ich vlt VERSANDKOSTEN zahlen muss :D

Bei Nachname wird das kein Postbote machen ;).

0

Üblicherweise bekommt man einen Bescheid in sein Postfach hinterlegt, auf dem steht wann und wo das Paket (oder Brief) abzuholen ist. Natürlich bezahlst du die Nachnahme bei Abholung dort. Wünsch dir einen schönen Tag

Es steht auf der Benachrichtigungskarte von welcher Filiale das Paket abgeholt werden kann. Es muss nicht zwingend die nächstliegende Post sein. Einige Post-Agenturen können keine benachrichtigte Sendungen ausgeben.( z.B. Platzmangel)

Was möchtest Du wissen?