Woher weiß man beim zeichnen der Lewis Formel ob zwischen Atomen eine Dreifachbindung oder Doppelbindung herrscht?

1 Antwort

Das weiß man entweder VOR dem Zeichnen, oder man findet es VORHER heraus.

Den Aufbau von Stoffen muss man erst verstehen, danach ist das Zeichnen nur Routine.

Also ist die Frage, in welchen Stoffen wo Doppel und/oder Dreifachbindungen SIND, nicht wie man sie zeichnet.

Dazu gibt es keine allgemeinen Regeln, oder jedenfalls kenne ich keine. Außer dass manchmal der Name einen Hinweis gibt. Alkine z.B. enthalte eine Dreifachbindung.

Was möchtest Du wissen?