Lewis Schreibweise Winkel zwischen den Atomen und Schreibweise?

2 Antworten

Also du kannst CH4 schon "platt" zeichnen mit 4x 90° als Winkel. Aber dann ist es halt platt. Die Welt ist aber nicht platt. In der Realität gibt es 3D. Und Methan ist in der Realität auch "3D".

Und Methan bildet da einen Tetraeder. Das ist die Gestalt, bei der alle 4 Wasserstoff-Atome den maximalen Abstand von einander im Raum haben. Google mal "Tetraeder" bei Google-Bildersuche. Der Tetraederwinkel beträgt halt 109,5°. Diesen Zahlenwert sollte man einfach auswendig lernen.

Welche Formel du zeichnen musst, wird i.d.R. aus der Aufgabe klar. Meistens ist es jedoch egal. Dann kannnst du es dir aussuchen. Deswegen reicht bei den meisten Reaktionsgleichungen die "einfache", "platte" Lewisstruktur.

Wenn du dich weiter vertiefend mit der 3D-Struktur von einfachen Molekülen beschäftigen möchtest, google mal nach "VSEPR".
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/VSEPR-Modell

LG
MCX

Wenn du verstehen willst, wie die Erde wirklich aussieht, die du nur von flachen (2dimensionalen) Karten und Bildschirmen kennst, dann besorge dir einen Globus.

Um den Aufbau von Stoffen kennenzulernen, gibt es Chemie-Stecksystem oder so. Früher hat man sowas auch mit Steichhölzern gebastelt, aber das gibt's nicht als Äpp.

Ich könnte dir jetzt 2dimensional aufmalen, wie ein Tetrader in einen Würfel eingelagert ist. Als jede 2. Würfelecke, nur nicht benachbarte.
Aber ich zweifele am Sinn.

Was möchtest Du wissen?