Woher weiß ich das es sich um eine Cosinusfunktion bzw. Sinusfunktion handelt?

Funktionen denen man wie oben genannt den funktionsterm angeben soll - (Mathe, Funktion, trigonometrische)

4 Antworten

Die Sinusfunktion hat bei x = 0 einen Wendepunkt, die Cosinusfunktion hat bei x = 0 einen Extrempunkt. Alles was du dann noch bestimmen musst, sind Amplitude und Frequenz aber das ist ja nicht so schwer.

Anhand abgeleiteter Formeln die zu diesen Kurfen führten. Normal wird sin als Leitfrequenz, cos als result der Phasenverschiebung genommen sprich imaginärer Teil

Woher weiß ich das es sich um eine Cosinusfunktion bzw. Sinusfunktion handelt?

Gar nicht, ist aber auch egal. Sinus und Cosinus ist dasselbe, nur verschoben. Du kannst es auf beide Weisen hinschreiben.

Was möchtest Du wissen?