Woher stammt das Wort "Schule"?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schon indogermanisch als "scolar" oder ähnlich. Dann: lat. schola von griechisch σχολή [skʰolɛː]

Eine Schule (lat. schola von griechisch σχολή [skʰolɛː], Ursprungsbedeutung: „freie Zeit“, „Müßiggang, Nichtstun“, „Muße“, später „Studium, Vorlesung“), auch Bildungsanstalt oder Lehranstalt genannt, ist ein Ort des Lehrens und Lernens.

Quelle. wikipedia.de

dazu sagt Wikipedia: Eine Schule (lat. schola von griechisch σχολή [skʰolɛː], Ursprungsbedeutung: „freie Zeit“, „Müßiggang, Nichtstun“, „Muße“, später „Studium, Vorlesung“), auch Bildungsanstalt oder Lehranstalt genannt, ist ein Ort des Lehrens und Lernens.

ja aber das klärt ja nicht die Frage WOHER?^^

0
@scare1993

Wie woher? Steht doch da: aus dem lateinischen...sonst formuliere deine Frage genauer...

0

Was möchtest Du wissen?