Woher Stammt das Wort "knörke"? und was soll es bedeuten?

5 Antworten

Knörke ist ein nicht besonders verbreitetes Wort aus dem bayerischen Dialekt Ansbacherisch. Es heißt soviel wie nervig im Zusammenhang mit eingeschnappten oder muffeligen Personen verwendet. Oft entbrennt eine Diskussion, ob es dieses Wort überhaupt gibt, falls Leute anwesend sind die nicht firm mit dem Dialekt sind.

"knorke" mit o (nicht mit ö) ist Uralt-Slang aus Berlin (50er Jahre) und bedeutet dasselbe wie "cool", "klasse", "super" usw.

Sehr wahrscheinlich meinst Du Knorke. Knorke ist ein Wort der Umgangssprache und bedeutet so viel wie gut, ausgezeichnet, zufrieden. Quelle: Wikipedia

Was möchtest Du wissen?