Woher kommt das Echo in der Leitung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bevor ein Netzzugang wegen Überlastung gesperrt wird (Netz ist besetzt) kann auf "Halfrate" gestellt werden, dadurch sinkt die Bandbreite und die Verständigung wird schlechter, es können aber dadurch mehr Nutzer gleichzeitig anrufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem hatte ich vor ein paar Monaten auch öfters. Ich vermute schlechte Netzabdeckung von deinem Standort, oder von deinem Gesprächspartner. Oder es kann sein, dass das Netz ziemlich ausgelastet ist, oder eine kleine störung da ist. Momentan geht es wieder besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das dürfte ein "Mithören" sein. Das passiert, wenn die Magnetfelder in den Leitungen sich nicht gegenseitig aufheben, weil z.b. die einzelnen Adern nicht ordentlich verdrillt sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katha6789
08.10.2016, 18:10

Wie genau mithören? Tatsächlich habe ich immer Angst, dass es so etwas sein könnte.

0
Kommentar von YankoCBR
09.10.2016, 16:10

Das heißt das du in andere Leitungen mithören kannst, heißt in deinem Fall, das du über deine eingehende Leitung in deiner ausgehenden Leitung mithören kannst. heißt nicht, das dich jemand abhört.

0

Was möchtest Du wissen?