Woher kommen all die Fliegen in unserer Wohnung?

10 Antworten

Du wirst eine "Quelle" haben. Da hilft nur suchen. Meine Kinder haben mal eine Dose Hundefutter gekauft, sie geöffnet um zu schauen wie das aussieht und Sie in den Kleiderschrank gestellt. Habe Wochen gebraucht, die Quelle zu finden. L.G.

Boah, auf was für Ideen Kinder kommen....

0
@sheela2011

Die Dose ist schon lange wieder Quark und die Fliegen sind auch weg. L.G.

0
@sheela2011

Also ehrlich, Kinder haben wirklich manchmal die dollsten Dinger drauf!! :=)

0

Wichtig ist, dass du die "Fliegen-Quelle" findest. Vielleicht ist irgenwas Essbares unter einen Schrank gerollt? Ich kenne noch einen ganz "fiesen" Ort: Ist dir vielleicht etwas im Kühlschrank ausgelaufen? Der Kühlschrank hat nämlich innen an der Rückwand so etwas wie einen Abfluss. Das Kondenswasser läuft innen herunter und dann durch den Ablauf nach hinten (außen) in eine Schale, wo es verdunstet. Falls da etwas anderes als Wasser hineingelaufen ist, dann könnte das der Grund für eure neuen Haustierchen sein.

Sind es denn viele oder immer mal wieder ein bis zwei? Der Winter war nicht besonders kalt, daher werden wir in diesem Jahr mit Sicherheit eine ziemliche Plage mit Ungeziefer aller Art haben.

Am besten und ökologisch sinnvollsten helfen da immer noch Fliegengaze vor den Fenstern.

Ich habe diese Plage jetzt gerade und stellte eine überraschende "Quelle" fest! In der Plastiktüte des Toilettenpapiers Fliegenpuppen noch und nöcher. Weiter auf der Suche bin ich bei meinen gesammelten Plastiktüten in der Küche fündig geworden. Diese Puppen sehen aus wie kleine Mäuse-Ködel und knacken bei Berührung. Ich habe sie alle eingesaugt und den Staubsuaberbeutel schnell entfernt. Außerdem habe ich mein Fliegengitter, das ich ja schon seit Jahren an den Fenstern habe, entfernt und das Fenster ganz weit geöffnet. Das war die Rettung, denn hingen bis jetzt mindestens täglich 50 Fliegen innen an meiner Scheibe verschwinden sie nun durch diese "Tür". Mein Mitgefühl an alle Betroffenen, das ist so ekelhaft!! Aber wie man sieht, Plastiktüten! Wäre nie darauf gekommen, nachdem viele schreiben, es muß irgendwo eine Speisequelle sein. Ich habe sie anscheinend über den Supermarkt mit reingetragen.

Kauf dir eine Tomaten pflanze und stell die draußen hien wenn du kein Geld hast darfür kauf dir eine Tomate und schmeiss die auf die Dinger ;) aber mach es so das die kinder ihre eltern sterben sehen dann bist du die auch schnell los viel spass die tomaten flecken weg zwischen ;)

Was möchtest Du wissen?