Wofür benutzt man Trockenshampoo?

10 Antworten

Meine Haare gehen kaputt wenn ich sie jeden Tag Wasche.. Und wenn ich morgens vor der Schule sehe bzw merke, dass mein Ansatz leicht fettig ist, mach ich mir das schnell drauf und sie sehen gewaschen aus:) natürlich muss man die Haare irgendwann wieder waschen, denn ich glaube nicht dass es soo gut ist, wenn man die ganze Zeit so Zeug auf der Kopfhaut hat

Wenn du morgens verschläfst, keine Zeit mehr hast zu duschen und deine Haare fettig sind. Dann schüttelst du die Packung und sprühst es auf deinen Ansatz (immer wieder schütteln). Und voila. Aber das ist nur die Lösung für einmal verschlafen. Am nächsten Tag duschst du am Besten ;) Benutze es also nicht jeden zweiten Tag sondern vielleicht alle drei oder vier tage. Ich denke nicht dass das die Haare kaputt macht.. ;)

trockenshampoo kannst du dir in den ansatz geben wenn deine haare ein wenig fettig sind es ist überhaupt nicht schädlich oder so es ist quasi eine überbrückung für fettige haare wenn du sie nicht gleich waschen kannst

Es ist da damit die haare nicht so fettig aussehen, gewaschen sind sie allerdings damit nicht und auch nicht immer funktioniert es. Und gut für die haare ist es denke ich mal auch nicht:)

Hei :) Ich liebe Trockenshampoo,da es den Ansatz nicht so fettig aussehen lässt ;) ...Hast du Blonde Haare oder braune? Da der Sinn von Trockenshampoo ist,dass er das fett "aufsaugt" ,kann man bei blonden Haaren auch Baby Puder anstatt Trockenshampoo verwenden :) LG

Was möchtest Du wissen?