Wodurch unterscheiden sich Mobbing in der Klasse oder auf dem Schulhof und Mobbing im Internet?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Im Internet können die Mobber viel anonym tun sodass man nicht immer weiss wer dahinter sitzt und in der Schule stehen dir die Mobber gegenüber.
Außerdem wird im Internet bei Mobbing meistens viel mehr über dich verbreitet das sehen dann nicht nur Leute die mit dir auf die selbe Schule gehen sondern auch verbreitet Menschen aus der Umgebung....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles kann sehr schlimm sein, und ist einfach nur belastend für das Opfer. 

In der Klasse weiß man halt wer es getan hat, und kann dagegen besser vorgehen. 

Im Internet wird vieles anonym gemacht, zudem ist einmal im Netz meist immer im Netz. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mobbing im Internet: Leicht zu umgehen, kindisch, harmlos,...

Mobbing in reallife (Schule,...): Psychisch belastend, schwer zu umgehen, traumatisierend,...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst: beides ist absolut Müll.

Im Internet, gibt es eine Menge "Flamer" (Typen die mit Beleidigungen um sich werfe) und "Trolle" (Typen die mit Absicht Unsinn machen, auch Mobbing), das liegt vor allem daran, dass man im Internet anonym ist und sich seinem Gegenüber daneben verhalten kann, meist ohne Folgen fürchten zu müssen.

Schreib mal im Internet Jemandem, was für ein HS er ist und sag´s ihm nochmal im Realen Leben ins Gesicht.
(War nur zur Veranschaulichung. Ist in beiden Fällen nicht erwünscht!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?