Wo wird eine App gehostet, die ich im Apple App Store anbieten möchte?

3 Antworten

Du musst eine Developer Konto bei Apple einrichten. Das kostet ca. 79€. Dann schickst du deine App als Datei zu Apple und die prüfen die dann. Das kann einige Wochen dauern und zumeist wird diese beim ersten mal nicht angenommen. Dann müssen nochmal Sachen geändert werden und dann kannst du sie im AppStore anbieten. Preis festelegen und deine Kontaktdaten für Apple einrichten. Dabei siehst dann auch, dass Apple 30% der AppEinnahmen einbehält.

Die Apps liegen selbstverständlich auf den Servern des Appstores. Wie sonst sollte man gewährleisten, dass die App immer verfügbar ist. Als iOS Developer zahlst du als Privatperson eine Gebühr von $99 jährlich.

Was möchtest Du wissen?