wo ver dient man mehr als innenarchitekt oder als architekt?

9 Antworten

wenn es dir nur ums Geld geht, liegst du hier falsch, dann geh zur Bank. Dieser Beruf hat viel mit Leidenschaft zu tun. Wenn beide arbeitslos sind, ist es egal, siehe die Antwort von Bauteufel. Aus meiner Erfahrung hat man mit Innenarchitektur die besseren Karten, nicht arbeitslos zu werden, wenn man flexibel ist. Die Vorstellung, dass Innenarchitekten von Privatpersonen beauftragt werden, ist einfach irrig, das ist der allerkleinste Anteil des Berufes, keine 10 %. Die anderen arbeiten in Einrichtungshäusern, Architekturbüros, Objektausstattern, nur für den Objektbereich, sprich Läden, Messen, Büros, Krankenhäuser, Kindergärten Freizeitbauten, Möbeldesign. Leuchtendesign, Werbeagenturen, Verlage. Viele arbeiten auch mehrgleisig., Ich habe z.B. in meinem Leben Läden und Messestände gestaltet, Farbgestaltungen für Fassaden gemacht, habe unzählige Artikel geschrieben, Fachbücher gemacht und Lehraufträge gehabt. Viel Geld hatte ich sicher nie, aber es hat gereicht, ich war ich selbst und wurde sogar öffentlich anerkannt. Was will man mehr.

Das kommt darauf an wie gut du bist. Generell kannst du aber davon ausgehen, dass du als normal talentierter Architekt oder Innenarchitekt nicht sehr viel verdienst. Wenn du aber sehr gut bist oder als Innenarchitekt gute Kontakte hast und Stars oder reichen Leuten die Wohnung einrichtest sieht die Sache ganz anders aus.

in meinem Studiengang gibt es einige die selbststaendig sind..heisst freiberuflich und von monat zu monat hinkrebsen...das ist sehr schade, denn mit idealismus wirst du letztenende auch nicht satt. viele arbeiten nebenberuflich im moebelhaus oder in einem buero , wo sie zumindest angestellt sind, damit sie wenigstens etwas in die rentenkasse einzahlen. die jenigen, die den grossen durchbruch hatten oder vllt 5000 Eur im monat verdienen sind eher selten. ich nenn das nun nur mal als ne hausnummer. architekten hingegen haben gute voraussetzungen, wenn sie in laender gehen, die momentan boomen..china, indien, dubai...etc. als innenarchitekt ist das schwieriger, da der abschluss als solches oft nur einen decorateur im ausland ausmacht und die werden eh geringer bezahlt. es ist bloedsinn, dass innenarchitektur leichter ist zu studieren, denn auch dort muss man sich mit elektrizitaets u lichtberechnungen, statik und bauchemie auseinandersetzen. vllt sollte man sich das berufsbild eines innenarchitekten mal ansehen...viele meinen man naeht da nur vorhaenge..:-)

Ist es gut Architektur und Innenarchitektur gleichzeitig zu studieren?

ich möchte ab nächstem jahr gerne innenarchitektur studieren und zwar in düsseldorf, jedoch sind dort die studiengänge innenarchitektur und architektur gemischt. ist das ein vorteil oder ein nachteil für mich? also lerne ich dann weniger innenarchitektur obwohl ich das hauptsächlich machen möchte? die anderen hochschulen sind ein ganzes stück weiter weg und als standort gefällt mir düsseldorf einfach am liebsten.

...zur Frage

Architekt - Innenarchitekt oder etwas ganz anderes?

Hallo :) ich bin in letzter Zeit mal wieder richtig am nachdenken, ob ich mit dem Beruf Architekt bzw. Innenarchitekt wirklich Zukunftschancen habe oder ob es besser wäre, etwas anderes zu wählen. Viele sagen, dass dieser Beruf nicht wirklich rosige Chancen hat und ich möchte dadurch nicht irgendwann auf der Straße landen ^^ also wie sieht es aus mit der Zukunft als Architekt bzw Innenarchitekt? Und was hat eine bessere Zukunft Architekt oder Innenarchitekt? Lg Nikki

...zur Frage

Architekt oder Innenarchitekt?

Welcher Beruf ist entsprend besser der normale Architekt oder Innenarchitekt und warum? Was verdient durchschnittlich ein Architekt und was ein Innenarchitekt?

...zur Frage

Gehaltsvorstellung InnenArchitektur als Berufsanfänger (Einstiegsgehalt) Kann jemand helfen?

Hallo zusammen,

habe bald ein Vorstellungsgespräch und muss meine Gehaltsvorstellung angeben. Die Werte im Internet variieren erheblich. Ich möchte mich weder zu hoch noch zu niedrig einstufen, habe als Berufsanfängerin leider keine Ahnung wo ich mich einzuordnen habe.

Wo liegt ungefähr das Einstiegsgehalt eines Berufsanfängers (Innenarchitektur oder auch Architektur)?

Vielen Dank im Voraus und mit freundlichen Grüßen

Amres

...zur Frage

einstiegsgehalt architekt. raum erlangen nürnberg

Hallo Wieviel kann man als fertiger bachelor mit 8 semestern (entspricht diplom) als architekt als einstiegsgehalt verlangen, bzw was ist angenessen?

...zur Frage

Kinderzimmer》Jugendzimmer ?

Hallo,Ich habe ein Kinderzimmer was mir überhaupt nicht gefällt. 

Mein Traum wäre ein richtiges Jugendzimmer mit Möbeln von z.B. Ikea...Ich bin W und 13 Jahre alt

Ich brauche:

Schreibtisch

Bett

Kleiderschrank

Komode

Bücherregal

+gerne noch andere Sachen oder alternativen

Ich würde mich freuen wenn ihr was ausmalen könntet mit Möbel Namen und so oder Vorschläge.

DANKE schon mal im Vorfeld

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?