Wo stehen die Züge der DB nachts?

8 Antworten

Grundsätzlich fahren alle Züge 24 Stunden täglich, jeweils mit entsprechenden Unterbrechungen (Haltestellen, Neuzusammenstellung auf Bahnhöfen etc.) . WerdeN Loks oder Wagen nicht benötigt; kommen sie in ein Bahndepot oder auf ein Abstellgleis:

Fernverkehrszüge sind ständig auf Achse, oder in der Werkstatt bei Inspektionen. Nahverkehrszüge werden meist in Abstellgruppen oder auf Abstellgleisen in größeren Bahnhöfen abgestellt. Das allerdings meist bewacht, damit gewisse Leute keinen Unfug betreiben

Züge die nicht gebraucht werden stehe an größeren Bahnhöfen in sogenannten Abstellgruppen, aber auch in Werkstätten ( den sogenannten Bw´s)

Hi Ehmann123!

Wenn sie nicht als Nachtzüge unterwegs sind stehen sie in den entsprechenden Abstellgruppen der größeren Bahnhöfe und werden dort gereinigt und gewartet.

die stehen oft im Depot und werden gereinigt

Was möchtest Du wissen?