Wo Leben die Drachen in Mittelerde?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Soweit ich weiss wurden die Feuerdrachen, zu denen auch Smaug gehört, wie auch alle anderen Drachenarten von Morgoth geschaffen. Nach dem Sturz Morgoths zogen sich die Drachen in den Norden in die Erde Mithrin zürück.

Die Feuerdrachen hatten allerdings eine Vorliebe für Schätze, weshalb es oft Ärger mit Zwergen gab. Smaug ist das bekannteste Beispiel. Er kam aus seiner Heimat, der sogenannten "Dürren Heide", der Brutstätte der Drachen des "grauen Gebirges", zum einsamen Berg. Die weitere Handlung dürfte bekannt sein :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Drachen, sowie die Valaraukar, wurden von Morgoth erschaffen. Sowei ich weiß.

Im Norden war die alte Festung von Morgoth. Die Ebene hieß Anfauglith.

Mehr darüber im Sillmarillion:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jentolon
01.12.2015, 19:31

Noch ne kleine Bemerkung:

Morgoth wird im 3ten Hobbit durch Galadriel erwähnt
als sie zu Sauron ..."Diener Morgoths".... sagte

1

Drachen leben meist in Gebirgen
Auch Smaug

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja im Norden leben die Drachen. Da ist noch ein riesiges Stück Land bis zum Meer hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?