Wo lässt man ein Digitalpiano reparieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde an Deiner Stelle noch einmal bei Hemingway nachfragen. Ich vermute, dass da ein Missverständnis vorliegt - dass die nämlich geglaubt haben, Du möchtest es zur Garantiereparatur einschicken.

Wenn Du gleich zu Beginn sagst, dass es sich um eine bezahlte Reparatur handeln würde, werden sie womöglich anders reagieren.

Ansonsten gibt es vielleicht noch die Möglichkeit, in einem Elektroniker-Forum nachzufragen, z.B. vielleicht in dem hier:

http://www.daselektronikerforum.de/

Die Geräte kommen wohl aus China. Distributor ist die Fa.

http://www.hemingway-pianos.com/

Anhand der Serien-Nr. könnte man auch das Datum der Produktion herausfinden, das ist wohl recht kleinlich seitens des Importeurs.

Den Ebay Verkäufer anschreiben & eine Kopie der Rg. erbitten.

Je nach Aufwand am Meßplatz kostet allein die Suche pro Stunde schon bis zu 100 €, dh. ein Techniker muß den Fehler erst suchen.

Eine Eingrenzung des Fehlers wäre hilfreich. Nur die Buchse beim Netzteil abgebrochen ?

Der Transport dorthin ist ja relativ aufwendig, evtl. kann man nur das Gerät einschicken & läßt das Gestell zu Hause, je nach Modell

6 Jahre altes Hemingway beim Neupreis von teils 329 € für baugliche DP 26 etc von Medeli Hongkong lohnt evtl. nicht mehr

Sonst gibt es noch pfiffige Radio-Fernsehtechniker vor Ort, wenn es Probleme mit Lötstellen etc sind. Größere Musikhäuser vor Ort haben auch noch Techniker an der Hand, mal fragen

Ein sechs Jahre altes Digitalpiano zu reparieren lohnt sich in den meisten Fällen nicht mehr, da eine Reparatur mehr kostet als ein neues Instrument, das zudem besser ist als das alte, Schicksal fast aller Elektronik. Lediglich wenn ein Kontaktfehler beim Anschluss an das Stromnetz oder beim Ein-/Ausschaltknopf vorliegt, was öfters der Fall sein kann, ist eine Reparatur sinnvoll. Dabei kann Der jeder helfen, der sich mit Strom etwas auskennt und einen Spannungsprüfer und einen Lötkolben hat. Produkte mit der Handelsbezeichnung Hemingway vertreibt die Firma Thomann, frage dort einmal an.

Was möchtest Du wissen?