Wo kann man sich in Neuseeland ein Maori Tattoo stechen lassen?

2 Antworten

Es gibt einen Zusammenschluss von ta moko Künstlern (Te Uhi A Mataora), die sehr viel Wert auf die traditionellen Aspekte/Bedeutungen der Tätowierungen legen. Auf der folgenden Webseite findest Du mehr Informationen darüber und auch eine kurze Liste einiger Mitglieder. Vielleicht kann Dir dort jemand helfen einen geeigneten Künstler in der zu finden, oder Dich mit weiteren Informationen versorgen.

http://www.maoriart.org.nz/moko-artists-c-52_71.html

Im Prinzip kann jeder taettowierer auch Maori tattoos machen. Allerdings nur welche in der Art der Maori, oder mit traditionellen Symbolen oder Mustern, wie zum beispiel korus etc. Die "echten" Maori tattoos symbolisieren status, stammesangehoerigkeit, abstammung usw, so dass man sie als nicht-maori nicht machen sollte, da es als Affront oder anmassung gesehen werden koennte. man zieht ja auch nicht den kilt eines clans an, dem man nicht angehoert. es liegen in jedem tattoo shop kataloge und bildbaende rum, mit massenweise ideen und vorschlaegen, was man maorihaftes taetowieren koennte. auch im web sind solche frei zugaenglichen und fuer alle machbaren muster zu sehen, zum beispiel http://www.tattooeasily.com/30-unique-maori-tribal-tattoo-designs/ Viel spass beim stoebern.

Achja, und wegen kosten: kommt allein auf die groesse an. kleine tattoos an knoechel oder so gibts ab etwa $40, grossflaechige kosten einige hundert dollar, nach oben relativ offen.

0

Was möchtest Du wissen?