Wo kann man am günstigsten Winterreifen kaufen?

16 Antworten

Also generell kann man sagen, dass Reifen lokal beim Fachhandel teurer sind, als wenn du die gleichen Reifen beim Onlnehändler bestellst. Allerdings musst du auch bedenken, dass bei vielen lokalen Händlern der Einbau oft schon inbegriffen ist. Den musst du natürlich noch auf den Preis der Reifen des Onlinehändlers rechnen, insofern du das nicht selbst machen kannst.

Trotzdem kann man meistens immer noch ein paar Euro gegenüber dem lokalen Fachhandel sparen. Die Reifen bei http://www.reifenprofi.de sind beispielsweise ziemlich günstig. Die Reifen die ich dort für meinen Mercedes geholt habe, waren trotz zusätzlicher Kosten für den Einbau, immernoch 35€ günstiger, als bei dem Autohändler, zu dem ich normalerweise gehe.

reifen.com kann ich nur empfehlen - billig und sie werden schnell geliefert - nachteil ist, dass man sie dann selbst draufmachen muss oder es irgendwo machen lassen muss - das kostet auch wieder ein paar EURO!

stimmt grossteils schon. vergleichen hilft aber auch in diesem fall. Die Frage wird nur sein, wer dir die "Schlappen" auf die Felgen ziehen wird ? Dafür gibt es bei vielen Online-händlern Partnerverträge mit freien Werkstätten. Jedoch bedenke... online gekaufte Pneus verringern natürlich den Umsatz deines Schraubers um die Ecke.... Ich ziehe es seit einiger Zeit vor lieber einen gewissen Aufschlag zu zahlen, dafür aber dazu beizutragem dass auch morgen noch der ein oder andere Laden vor ort vorhanden ist und bleibt...

Ich habe bei meine Winterreifen bei http://www.winterreifen-195.de gekauft, außerdem Schneeketten... Bin zufrieden mit Preis/Leistung.

Ich hab auch lange gesucht bis ich günstige Winterreifen gefunden hab. Am besten du klickst dich durch die größten Shops durch. Bin Seit 2 Jahren bei http://www.billiger-autoreifen.de/ die haben die besten auf Ihrer Seite. Erst letzte Woche hab ich ein Schnäppchen gemacht, kann ich sehr empfehlen. Viele Grüße aus Berlin

Was möchtest Du wissen?