Wo kann ich sehen wieviel MHz mein system von meinem RAM angenommen hat?

4 Antworten

Mit dem Task Manager (Strg+Alt+Entf), für genauere Ergebnisse kannst du dir den System Explorer herunterladen (Freeware)

Gehe dazu auf den Start-Button und gib "msinfo32" ein.

Dann drück Enter oder gehe auf die entsprechende Exe-Datei. Da kannst du alle deine Komponenten sehen

Von mhz steht da nicht

0

Das liegt daran wieviel dein CPU und dein Mainboard kann.

Die größte gemeinsame Einstellung wird genommen.

Wieviel schafft denn die amd fx 4300?

Wäre echt nett wenn du mir das beantworten könntest

0

sollte 1866 unterstützen, Welches Board hast du?

0

Ram lässt sich nicht richtig konfigurieren bzw. wie lässt er sich konfigurieren?

Erstens: Mein RAM wird nicht richtig erkannt. Er läuft nur auf 1151 MHz. Als ich ihn gekauft habe stand 1600 MHz drauf. Darum meine ich, dass man ihn im BIOS manuell konfigurieren muss. Allerdings weiß ich nicht genau wie. Kurze Info über den Ram:

Zwei RAM Riegel a 4GB ==> 8GB

Bezeichnung: 8GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 DIMM CL9 Dual Kit

Latenzen: CL 9 9 9 24 (Keine Ahnung was das genau bedeutet)

Wie genau stelle ich das an? Ich meine man muss dort einfach in einem Fenster den passenden Wert (in meinem Fall 1600 MHz) auswählen. Allerdings finde ich nur ein Fenster mit dem Namen " Speicherfrequenz" in dem es die Einstellungen DDR3-804 MHz

DDR3-1151 MHz

DDR3-1439 MHz

DDR3-1729 MHz

DDR3-2015 MHz

DDR3-2303 MHz

DDR3-2592 MHz

gibt. Ist das das richtige Menü? Sollte ich einfach den naheliegenden Wert (1729 MHz oder auch 1439 MHz) nehmen oder mache ich dann was kaputt bzw. läuft das System dann nicht mehr stabil?

Zweitens: Wie stellt man die Latenzen ein? ich habe ein Fenster mit dem Namen "DRam Timing Steuerung" gefunden. Ist das dafür gedacht die Latenzen einzustellen? Dort gibt es folgende Einstellungen:

DRam CAS#-Verzögerungszeit CHA: 11 , CHB: 11

DRam RAS# zu CAS#-Verzögerung CHA: 11 , CHB: 11

DRam RAS# PRE-Zeit CHA: 11 , CHB: 11

DRam RASF# ACT-Zeit CHA: 28 , CHB: 28

Die Fettgedruckten Werte kann man jeweils einstellen

...zur Frage

DRAM Frequency 668.7 statt 1866 Mhz?

Hallo gutefrage.net-Community,

laut CPU-Z habe ich eine DRAM Frequency von 668.7 Mhz wobei ich DDR3 mit 1866 im System stecken habe?

System:

MB: ASUS P8Z68-V LX, RAM: 2x 4Gb Corsair Vengeance 1866 Mhz

Jetzt meine Frage: Muss das so sein oder erkennt mein MB den Ram einfach nicht richtig?

CPU-Z Screenshots:

http://imgur.com/a/9uB8T

Mit freundlichen Grüßen

Lenni

...zur Frage

Wie hoch kann meine RAM getaktet sein mit meinen CPU?

Wie viel mhz unzerstützt der i5 6600k mein Mainboard unterstützt bis 3000mhz aber wieviel unterstützt der Prozessor?

...zur Frage

kann ich mit mein mac Rust flüssig spielen?

oben. ich kann auch damit leben auf die niedrigsten einstellungen zu zocken das wäre kein problem für mich?

Mein mac:

2,8 ghz intel core i5

8 GB RAM 1867 MHz DDR3

intel iris pro graphics 6200 1536 MB

...zur Frage

Kann man sehen, wieviel man noch als Freistellungsauftrag frei hat und wo man diese gestellt hat?

Kann man sehen, wieviel man noch als Freistellungsauftrag frei hat und wo man diese gestellt hat? bei welchen Banken, etc.

...zur Frage

MHZ Von RAM herausfinden CPU-Z

Ich will mir demnächts ein dritten 4 GB RAM holen. Jedoch weiß ich nicht wieviel MHZ die anderen zwei RAM haben. Ich hab bereits auf CPU-Z nachgeschaut jedoch versteh ich es nicht wirklich. Ich hab ein Screenshot von der Memory seite gemacht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?