Wo ist Rost am Moped normal?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Am Abgaskrümmer ist ganz gerne mal Heißrost, was aber völlig normal ist. Ansonsten entsteht Rost gerne da, wo das Wasser längere Zeit ungestört "wirken" kann. Solange die betreffenden Teile nicht komplett durchgerostet sind, kannst du es immer mal wieder mit Schleifpapier abtragen und dann evtl mit Klarlack oder Ähnlichem versiegeln, um zu verhindern, dass es weiter rostet. 

Wie gesagt, solange es nicht 10 Jahre vor sich hin rostet, sollte das nicht weiter schlimm sein. Sieht halt nicht so top aus, aber ab einem gewissen Alter kann man das nur noch schwer verhindern. Bzw mit unverhältnismäßig viel Aufwand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Moped nur im Freien steht, dann kannst du kaum etwas dagegen machen. Wenn du im Winter fährst bei Schneematsch und Streusalz ist es noch extremer.

Häufiges (oder falsches) waschen kann auch den Rost beschleunigen, besonders an Stellen, wo du nicht richtig dran kommst, und das Wasser stehen bleibt.

Vielleicht mal ein Wochende investieren, die Teile entrosten, dafür evtl auch ausbauen. Bei rostigen Schrauben auf VA Schrauben umrüsten. Wenn du dann nachher das Moped reinigst, könntest du die Stellen mit Caramba Spray einsprühen. Eine leicht ölige Oberfläche kann kaum rosten, bzw. überhaupt nicht, wenn du regelmäßig sprühst (oder billiger - mit Altöl und feinem Pinsel ganz leicht einölst).


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So lang es nur oberflächlich ist und du mich "durch den Rost greifen kannst" ist alles gut ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rost an einem guten Motorrad ist nie normal! Bei wirklich guter, regelmäßiger, penibler Pflege rostet höchstens der Krümmer mit der Zeit durch, wenn er nicht aus Titan, Alu oder Edelstahl ist. 

Um welches Motorrad geht es denn ? Nach 5 Monaten ist das Gerät ja nicht einmal richtig eingefahren und rostet schon ? Nach 5 Jahren sollte sowas frühestens anfangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was ist das für ein Moped? Weil die China-Büchsen sind recht anfällig für Rost.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?