Wo ist der Unterschied zwischen Qué und Cuál/es?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Man muss jetzt einschränken. Du redest rein von den Fragewörtern? Denn vor allem que hat mehrere Bedeutungen.

In Fragesätzen ist es so, dass que wer oder was bedeutet und cual/es welche/r/n/s.

Cual fragt also etwas aus einer bestimmten Menge heraus, que fragt überhaupt, wer oder was gemeint ist.

Beispiele:

¿Qué haces? = Was machst du?

¿Cuál haces? = Welchen (z.B. von beiden) machst du?

¿Qué tomas? = Was nimmst du (zu dir; bzw. trinkst du)?

¿Cuál tomas? = Welches (aus der Auswahl heraus) nimmst du?

¿Cuál es tu nombre? = Was (genaugenommen welcher) ist dein Name? Spanische Namen waren traditionell auf christliche Namen und Erscheinungen begrenzt. Es gab also traditionell nur eine gewisse Menge an Namen zur Auswahl.

¿Qué es tu nombre? = Was ist/bedeutet "dein Name"? (Gegenbeispiel)

¿Qué persona ha inventado la bombilla? = Wer (Deutsch: welche Person) hat die Glühbirne erfunden?

¿Cuál persona ha cometido el crimen? = Welche Person hat das Verbrechen begangen? (im Rahmen einer Gegenüberstellung)

¿Quién ha cometido el crimen? = Wer hat das Verbrechen begangen?

¿Qué (clase de) persona ha cometido este crimen? Welche Person(enklasse) hat dieses Verbrechen begangen? (im Sinne von: Wer macht sowas nur?)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?