Wo ist der Unterschied zwischen einem RTW und einem KTW-B, einem Notfall-KTW?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Notfallkrankenwagen (N- KTW) kann in Notfallrettung und Krankentransport eingesetzt werden, ist also variabel einsetzbar und wird daher bevorzugt überwiegend in ländlichen Regionen eingesetzt. Oft werden N- KTW aufgrund des variablen Einsatzzweckes auch fälschlicherweise als Mehrzweckfahrzeug bezeichnet, was jedoch keine offizielle Bezeichnung ist. Unterschiede zu einem vollwertigen Rettungswagen sind nur geringere Innenmaße und das laut Norm auf einem N- KTW keine Notfallmedikamente mitgeführt werden müssen, oft sind sie aber seitens des Rettungsdienstträgers freiwillig damit ausgestattet, so das es hinsichtlich der medizinischen Ausstattung keine Unterschiede zum vollwertigen Rettungswagen mehr gibt. Die Länder schaffen N- KTWs auch für den Bevölkerungsschutz an. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von touba
08.07.2016, 04:45

So ist das nicht ganz richtig!

Bei einem NKTW fehlt einiges wenn man nach der DIN ausgeht!

Und die KTWs Typ B sind eh der Größte Müll

0

Was möchtest Du wissen?