Wo ist der Unterschied zwischen der Shafi'i 'asr Berechnung und der Hanafi 'asr Berechnung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Shafiiten sind die meisten in Jordanien, generell auf den Islam bezogen sind allerdings die Hafaniten die größte Rechtsschule

Ich möchte nur nicht die Gebete zu falschen Zeiten beten. Wobei der Begriff falsch hier wohl falsch ist, denn es sollen alle Rechtsschulen richtig sein. Es ist nicht gerade unwichtig. Ich finde es komisch zu sagen, zu beiden Zeiten ist es richtig zu beten. Sollte ich mal ein Gebet verpasst haben, nehme ich einfach die Hanafi Zeit. Dann passt das noch. Und nächsten Tag nehme ich wieder die Shafi'i Zeit, weils mir besser passt. Klingt auch komisch. Ich will nichts anzweifeln oder widersprüchlich darstellen.

0

Wenn du es wie alle Muslime in den letzten 1400 Jahren machen willst, dann nutze keine APP. Nutze keine Uhr. Nutze die Sonne und den Himmel. Mehr brauchst du nicht.

Bitte Allah am Abend vor dem Einschlafen, dass er dich rechtzeitig zur Gebetszeit des Morgengebetes aufwachen lässt. Das funktioniert hervorragend. Nach dem Aufwachen schaust du aus dem Fenster und prüfst, ob die Morgendämmerung schon begonnen hat oder nicht. Ist die Sonne noch nicht aufgegangen, dann ist Zeit zum Gebet. Mit einem einfachen kleinen Holzstecken auf der Fensterbank kannst du die Zeit des Mittags- und Nachmittagsgebet ganz einfach feststellen. Das Abendgebet ist nach Sonnenuntergang und wenn es Nacht ist, dann ist Zeit fürs Nachtgebet.

Mit der zeit entwickelst du ein Gefühl für die Gebetszeit und merkst auch ohne die Hilfsmittel wann es Zeit zum Gebet ist.

Also alles ganz einfach und ohne Uhr und APP machbar. 

Nachher schätzt man das falsch ein und betet zu früh oder zu spät und das Gebet zählt nicht. Die App ist sehr zuverlässig und misst die Daten über GPS. Wie soll man das beim Asr abschätzen, wenn der Himmel bedeckt ist und die Sonne nicht zu sehen?

1
@Tweb309

Ja, du hast schon recht, aber ich wollte dir nur zeigen, dass man auch ohne glücklich werden kann. Das mit dem zu Früh oder zu spät beten passiert dir nicht, wenn du immer etwas Zeit zwischen Anfang und Ende der Gebetszeit lässt.

Im übrigen mache ich beides. Ich schaue immer aus dem Fenster und schaue dann auf meine App.

1

Hey du musst dich schon an die Gebetszeiten einhalten, wo du dich gerade befindest.

Manche sind in Deutschland, aber halten die Gebetszeiten von Saudi Arabien ein.

Ok, die İdee ist nicht zu unterschaetzen, aber da geht die Sonne eine Stunde eher oder spâter auf. Darauf müsste man achten.

Die Rechtsschule ist dafür da, um dir deine İbada' zu vereinfachen. Was dir am meisten einfacher fâllt für den kannst du dich entscheiden. Keine Sorge, die İmame Shafii und Hanefii haben alles durchdacht und würden niemals uns Nachfolgern ins Risiko setzen.

Natürlich auch Hanbeli und Maliki Rechtsschulen haben das auch. Nicht das es jetzt zu einem Missverstaendnis kommt. Möge Allah uns zum richtigen Wege rechtleiten inschaAllah

0

vorsicht beim sagen von "inschallah" in duas " du sagst damit möge allah uns rechtleiten so allah will  somit gibt es laut der aussage 2 mal allah .

1

Allah taala weiß, wie sie es meint. Es war ja nicht ihre Niyya das falsch auszudrücken.

1
@Tweb309

Natürlich nicht aber wir sollten stehts vorsichtig sein und nicht unachtsam .
Natürlich weiß es Allah s.w.t aber sie sollte es in Zukunft nicht mehr so sagen .

0

Was möchtest Du wissen?