Wo ist der Unterschied zwischen bewerfen und abwerfen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du heute Morgen bei eurem "Streit" ein Kissen in ihre Richtung geschleudert hättest, dann hättest du sie beworfen. Kinder im Sandkasten bewerfen einander  manchmal mit Sand.

Wenn dein Pferd  nicht so will wie du, dann wirft es dich ab. Dein Immobilienhandel hat in der vergangenen Woche einen ordentlichen Gewinn abgeworfen. In Kriegsgebieten oder sehr entlegenen Gebieten werden häufig aus Flugzeugen hilfreiche Sachen abgeworfen.

Nachdem das Pferd ihn abgeworfen hatte, bewarf er es vor Wut mit seiner Peitsche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie schon andere geschrieben haben: Das kommt auf den Kontext an; das Bewerfen einer Person mit einem Ball im Rahmen der Spielregeln heißt Abwerfen. In allen anderen Fällen (die mir gerade einfallen) bedeutet Abwerfen nur herabwerfen. Selbst dann, wenn mich beim Völkerball jemand nicht regelgerecht "abwirft" sondern zB den Ball an meinen Kopf schmeißt, obwohl er in meiner eigenen Mannschaft spielt, würde man "bewerfen" sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke es ist beides so ziemlich Gleich und das es da keine wirkliche Unterscheidung gibt.

Allerdings erzeugen die beiden Worte, zumindest bei mir, unterschiedliche Bilder im Kopf:

Abwerfen: Eine Person wirft eine andere Person mit etwas ab, ohne das diese etwas getan hat oder es direkt mitbekommt/ahnen kann, z.b. im vorbeigehen oder von hinten.

Bewerfen: Eine Person bewirft eine andere während eine aktive Interaktion zwischen den beiden stattfindet, z.b. im Streit wird es laut und handgreiflich und eine Person bewirft die andere mit etwas.

Das ist natürlich KEINE offizielle Unterscheidung, sondern lediglich mein persönliches Empfinden dazu.
Aber vielleicht hilft es dir, zu verstehen, warum sie da einen Unterschied sieht und du scheinbar nicht :-)

Lg,
Lilith

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nur kenntniss vom völkerball ?

man bewirft die mauer mit zementwasser [ vorm verputzen ]

der baum wirft eine gute ernte ab .  ballonfahrer müssen ballast abwerfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst ein Pferd mit etwas bewerfen. ZB mit faulen Eiern. 

Kann das Pferd nicht. Aber es kann Dich abwerfen.

Abwerfen kann man nur etwas, was man trägt.  Natürlich kann diesen Gegenstand auch zum bewerfen verwenden. Heißt, ich ziele damit ganz bewußt auf ein Ziel und werfe einen Gegenstand auf dieses Ziel.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?