Wo in Augsburg lässt es sich gut leben (Stadtteile)?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt drauf an, was du investierst, etc. und was du um dich herum brauchst. Sicher ist es schön, in der Altstadt, vorzugsweise im Domviertel oder am Max zu wohnen. Was schön nah am Wasser ist, ist Hochzoll-Süd. Dort kann man am Lech spazieren gehen. Ähnlich schön könnte die Fuggerei sein, wenn man dort einen Platz bekommt (Warteliste). Aber ich persönlich finde es im Westen Augsburgs sehr schön, rund um Pfersee, etc. Denn: mit Bus und Rad ist man in 20 Minuten in den Westlichen Wäldern, und das ist auf alle Fälle schon was wert.

In Göggingen und Pfersee, Nähe der Wertach lebt es sich definitiv am schönsten. Oberhausen, Kriegshaber, die Ecke rate ich eher von ab.

Was möchtest Du wissen?