Wo darfich mit einem Hoverboard fahren ?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi,

In Deutschland nur auf Privatgelände!

Hoverboards haben noch keine Straßenzulassung! Wann und ob diese erfolgt ist noch nicht sicher.
Die Firma IO Hawk versucht dies derzeit.

Wenn die Zulassung erteilt wurde ist aber mindestens eine Mofa Prüfbescheinigung erforderlich. (Ca.120-150€) und ein Versicherungskennzeichen (ca. 50€)

Wird dies nicht beachtet: Fahren ohne Fahrerlaubnis.. ungefähr wie hier:
https://www.bussgeldkatalog.org/fahren-ohne-fuehrerschein/#ohne_fahrerlaubnis_gefahren_die_strafe_ist_hoch

Gruß

Grob gesagt überall da wo man mit einen Auto ohne Nummerschild und Führerschein fahren darf. In Parks oder auf Spielpläten natürlich nicht.

Ok sie dürfen damit in der Wohnung fahren, das dürfen sie mit den Auto zwar auch, aber so ein Hoverboard trägt sich halt leichter als ein Auto und past in der Regel auch besser durch die Tür.

Nein ,das darf man nicht nur auf einem Privatgrundstück .

Du darfst mit einem Hoverboard Nirgens richtig fahren außer da wo keine Polizei kommt weil Hoverboards sind auf deutschen Straßen erst in 2017 erlaubt. Glaub mir. Hab auch eins :D bitte like diese Antwort 

Wie kommst du darauf, dass Hoverboards ab 2017 erlaubt sind?

0

Wenn du in einem kleinen Dorf lebst dann kannst du da überall fahren aber wenn du in der Stadt lebst würde ich aufpassen. Sonst wird es dir abgenommen

Was möchtest Du wissen?