Darf man mit einem Hoverboard auf dem Schulgrundstück fahren?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Also ich bin mit meinem schon durchs Schulgebäude gefahren und niemand hat es mir verboten. Im Gegenteil, meine Lehrer fanden es eigentlich ziemlich cool und haben mich darauf angesprochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Während der Schulzeit sicher nicht, denn da darf man ja eigentlich nicht mal Fahrad auf dem Schulhof fahren. Wenn die Schule aus ist oder am Wochenende spricht doch eigenlich nichts dagegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

NEIN , du darfst nicht im öffentlichen Raum damit fahren, da die Boards eine Haftpflichtversicherung benötigen.

Also nur zuhause erlaubt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Während der Schulzeit wohl eher nicht.
Ausserhalb musst du mal beim Direx fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Egal ob es in der Schulordnung steht oder nicht, Hoverboards dürfen auf Öffentlichen Plätzen nicht benutzt werden!

Da die Schule, wie fast alles, Öffentlich ist ein klares Nein auf deine Frage! (dazu zählen auch Gehwege, Straßen...)

Von daher nur auf Privatgrundstück fahren, sprich bei dir zu Hause.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dürfen vermutlich nicht. das heisst aber nicht dass dich in der praxis jemand davon abhält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau in die Schulordnung, da steht's drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denke nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In unserer Schule nicht. Ich denke das ist Landesweites festgeschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt auf die hausordnung der schule drauf an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?