Wo bekommt man raus ob jemand verstorben ist?

3 Antworten

Einwohnermeldeamt oder Standesamt vielleicht....weiß aber nicht, ob die überhaupt Auskunft geben dürfen

Indem man dessen Familie fragt: "Sag mal, wie geht es eigentlich...?"

Erstmal macht man eine Anfrage ans Melderegister (Geht bei jedem Ortsamt, must ein berechtigtes Interesse glaubhaft machen.

Wenn der nicht (mehr) gemeldet ist: Man stöbert die nächsten Angehörigen auf und fragt.

Wenn man dass nicht will und der Todeszeitpunkt weniger lang als 25 Jahre zurückliegt: Man schickt eine Anfrage an die Friedhöfe, auf denen der Mensch vermutlich begraben wurde, wenn er nicht mehr lebt.

Wenn der Tote gläubig war kann man auch in Kirchenregistern recherschieren - das ist aber mühevoll - venn der Tod lange zurückliegt aber vielleicht die einzige Möglichkeit...

Was möchtest Du wissen?