Wo bekomme ich eine ehrenamtliche Tätigkeit her?

16 Antworten

Wenn Du gerne im Krankenhaus tätig werden willst, kannst Du z.B. fragen, ob die schon einen (organisierten) ehrenamtlichen Besuchsdienst haben. Das sagt man Dir auch an der Pforte.

Und genau so kannst Du auch an anderen Stellen fragen - Deinen persönlichen Neigungen entsprechend. Da bieten sich z.B. Suppenküchen an, oder Kirchengemeinden (die auch zahlreiche Besuchsdienste haben), caritative Organisiationen wie Caritas, Diakonie, AWO, DRK ...

In manchen Städten gibt es auch Freiwilligenzentralen oder ähnliches, die für jeden Helfer dankbar sind.

Du kannst mal hingehen und fragen,welche Möglichkeiten es gibt.Es gibt auch im Tierheim etwas für ehrenamtliche Mitarbeiter,oder in einem Kinderheim...

Besser beginnst du deine Suche mit Vereinen. Such dir einen Verein aus, der deinen Zielen entspricht und bei dem du dir eine Mitarbeit vorstellen kannst und melde dich beim Obmann/Obfrau. Eine Liste über die Vereine einer Stadt oder eines Ortes kann man meistens auf der Gemeinde bekommen.

Ja genau so kannst Du es machen.

Geh einfach mal dorthin wo Du helfen willst und frage, woran sie Bedarf haben. Du wirst sehen, sie werden Dich mit offenen Armen empfangen. Denn leider gibt es in Zeiten knapper Kassen immer mehr Personalknappheit.

In Krankenhäusern kenne ich z.B. die 'Grünen Damen', die ehrenamtlich mit den Patienten reden usw.

Ja, das könntest du machen. Ebenso bei der Tafel oder bei anderen Organisationen, die auf Ehrenamtler angewiesen sind. Ansonsten kannst du dich auch mal auf folgender Seite informieren: http://www.ehrenamtsportal.de/

Was möchtest Du wissen?