Wird Nähgarn irgendwann untauglich und ab welcher Zeit?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

vor dem Nähen einfach dran ziehen ob es leicht reißt. Wenn du mit einer Maschine nähst wirst du schnell merken ob es brüchig geworden ist. Ewig hebt Garn nicht. So ca. 20 Jahre hält es meist schon. Gute Lagerung vorausgesetzt (dunkel und trocken)

Das siehst du eigentlich, wenn du dir das Garn anschaust. Hat es noch die farbe vom Anfang oder ist es verblasst? Ist es fransig? Zieh einfach mal dran, wenn es schnell reißt, wäre neues Garn gut. Kostet ja auch nicht allzu viel

Es kann mürbe werden. Dann sieht es ein bisschen aufgerauht aus, und reißt sofort ab.

Das hält ewig, Du kannst es noch vererben! Ich habe noch 200 Röllchen, die ich selbst in den 80 igern für einen Hersteller analysiert habe, und die werden sicher nicht schlecht...

Was möchtest Du wissen?